Was kann man gegen statische Aufladung von Kleidung machen?

QWallyTy

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2005
Beiträge
3.000
Moin,

ein etwas seltsames Thema aber vielleicht hat jemand nen Tipp für mich.

Abends nach der Arbeit ziehe ich mir gerne einen bequemen Jogginganzug an (ein gar nicht mal so billiges Teil von Puma) Das blöde an dem Teil es läd sich wahnsinnig statisch auf.

Es reicht einmal die Jacke auszuziehen - wenn ich dann die Lehnen meines Drehstuhls oder was anderes leitendes anfasste bekomme ich einen gewischt. Dabei spielt es auch keine Rolle ob ich Schuhe anhabe, barfuß bin, ... die Aufladung ist also definitiv schuld des Anzuges / des verwendeten Stoffes.

Gibt es irgendeinen Trick oder ein Hausmittelchen mit dem man die Aufladung wenigstens etwas reduzieren kann? Habe Angst dass ich hier irgendwann mal an einen Stecker oder was anderes am Mac fasse und das durch die Aufladung den Geist aufgibt.
 

weber

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2005
Beiträge
3.181
Nein, leider nicht.. Der einzige Trick dürfte wohl sein, von Polyester auf Baumwolle umzusteigen..
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.430
Man kann da nicht viel machen, das erhöhen der Luftfeuchtigkeit des Raumklimas bringt etwas, aber im großen und ganzenwird es dabei bleiben, oder statt Poly Baumwolle tragen
 

flinkerfinger

Mitglied
Registriert
21.01.2005
Beiträge
485
Man kann sich auch ein Erdungsband an die Jacke nähen. Schaut zwar Sch.... aus aber hilft bestimmt.
Im Ernst, kurz Hausschuh aus und barfuß auf den Boden mit dem nackten Fuß sollte helfen oder hast Du auch noch Teppichboden?
 

M_K

Neues Mitglied
Registriert
06.10.2005
Beiträge
7
Letztes Jahr in Finnland war es ganz schlimm, -15° und knochentrockene Luft, ich mochte schon gar nichts mehr anfassen! :o
Da ist mir sogar mal der iPod ausgegangen beim Jackeausziehen... :mad: und auch sonst hat es immer so lustig in den Kopfhörern geknistert, wenn ich die Jacke ausgezogen habe... iPod läuft noch wie geschmiert ;)
 

mrwatch

Mitglied
Registriert
31.10.2006
Beiträge
95
Die Heizung anfassen, oder sonst ein geerdetes Metallteil...
 

Ced

Mitglied
Registriert
03.09.2005
Beiträge
94
wenn es dich beruhigt, ich lade mich auf meinem Bürostuhl auf - und wie man sicher ahnt verbringe ich recht viel Zeit auf diesem. Wäre bei einem Glasschreibtisch auch gar kein Problem, wäre da nicht die Alukante drum...:mad: (alle 5 Minuten - sprrzz... :rolleyes: )
 

QWallyTy

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2005
Beiträge
3.000
flinkerfinger schrieb:
... oder hast Du auch noch Teppichboden?
zumindest da wo der Schreibtisch mit dem Mac steht liegt Teppich - ansonsten überall Holz.

Dann zieh ich den Anzug halt nur noch zum Training an - wenn es die Geräte im Fitnesscenter schrottet kann ich da ja auch nichts für :)

Es muss übrigens wirklich an dem Stoff liegen - habe auch einen Adidas Anzug der zumindest teilweise aus Baumwolle ist da gibt es das Problem nicht.
 

WDZaphod

Mitglied
Registriert
13.10.2006
Beiträge
64
Du könntest Dich auch mit Salzwasser duschen, und danach die Kleidung immer schön feucht halten :)
Oder Du holst Dir DAS HIER bei Ebay, ziehst es drüber, dann fehlt nurnoch ein Erdungsband zum hinterherschleifen :D
 

macbett

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2005
Beiträge
1.353
WDZaphod schrieb:
... Oder Du holst Dir DAS HIER bei Ebay, ziehst es drüber, dann fehlt nurnoch ein Erdungsband zum hinterherschleifen :D
rotfl28x25.gif
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2005
Beiträge
24.081
Oder Du besorgst Dir zur Abwechslung mal keine Plastik-Klamotten, sondern Naturfasern. Damit hast du das Problem nicht. Und meistens riecht es auch besser! :D
 

QWallyTy

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2005
Beiträge
3.000
das Kettenhemd scheint mir schon eine gute Idee ;) Es geht mir auch nicht primär darum von welcher Marke ich was anhabe - hauptsache es ist bequem und das sind Jogginganzüge meist (wenn sich dich nicht grad elektrisch aufladen :D )
 

santaclaws

Aktives Mitglied
Registriert
09.04.2006
Beiträge
3.710
Häng Dir eine metallene Leine um den Hals und befestige sie an dem metallenen Heizkörper in dem Raum, in dem Du Dich befindest :cake:
 

NetNic

Aktives Mitglied
Registriert
02.12.2004
Beiträge
1.986
Es gibt solche Antistatik-Armbänder.
Hab ich mal in 'nem PC-Laden gesehen.
"Klettet" man sich um wie eine Armbanduhr.

Vielleicht hilft sowas ja. ;)
 

QWallyTy

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2005
Beiträge
3.000
santaclaws schrieb:
Häng Dir eine metallene Leine um den Hals und befestige sie an dem metallenen Heizkörper in dem Raum, in dem Du Dich befindest :cake:
das ist keine Gute Idee denn die Heizung ist nen ganzes Stück weg vom Mac
 
Oben Unten