Was ist Apache?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Huitzilopochtli, 04.08.2003.

  1. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Hallo zusammen,

    Ich höre öfters von "Apache". Könnte mir jemand erklären, um was es sich hierbei genau handelt? Möglichst einfach, wenn's geht.

    Danke!
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Apache ist im Sinne deiner Frage kein Indianer sondern ein HTML Server. Den gibt es fuer UNIX und Windows und der hat nach neuesten Umfragen einen Anteil von 63% an allen Internet HTML Servern. Ich wurde mal vermuten das dass, was du gerade im Moment liest, auch auf einem Apache Server laueft.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    79
    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Stimmt, einfacher gehts wirklich nicht mehr :)

    Eine weiter "Kurzfassung" findest du z.B:
    hier
     
  4. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Danke,

    Ich weiß, die Frage war fast schon peinlich, aber jetzt weiß ich's.
     
  5. sternenacht

    sternenacht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.07.2003
    no panic,
    fragen können in meinen augen nie peinlich sein.
    nur antworten...
    und dinge nicht wissen ist kein problem, wenn man fragen stellt.
    nur wer nicht fragt bleibt unwissend.

    greetz

    holger

    ps: ich denke, viele leute können mit apache nix anfangen.
     
  6. Nuxubee

    Nuxubee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.08.2003
     


    Vielleicht hilft Dir das noch weiter:
    OsX ist ja auf ein BSD aufgebaut. Du selbst kannst Daten auf Deinen mit OSx betriebenen Mac anderen zu verfügung stellen.

    Leider ist der Folder für die Webseiten nicht nach Standart angelegt und befindet sich unter: Libary/Webserver/Documents/

    Probier es einfach mal aus und lege eine index.html mit Deinem Inhalt rein.

    Gruß

    Nuxubee
     
  7. Nuxubee

    Nuxubee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.08.2003
    Und bevor ich es vergesse:

    In diesem falle ist Deine eigene IP, wenn nicht geändert 127.0.0.1 oder "localhost" gib diese einfach in Deinem Browser ein, und Du wirst sehen wie Deine eigenen Inhalte auf Deinem Server zu sehen sind.

    Nuxubee
     
  8. neohh

    neohh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, kann ich dann auf meinem Computer meine HP testen, bevor ich sie hochlade. Nun verwendet meine Seite PHP, das müßte ich ja dann auch irgendwie am Laufen haben, damit es klappt, oder? Weiß jemand, wie man das hinbekommt?

    Beste Grüsse. :)
     
  9. kermit

    kermit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Du mußt in der httpd.conf php
    einbinden. Bei einer guten
    httpd.conf und keinen Besonderheiten
    deines Systems sollte ein entfernen
    der '#' vor den entsprechenden Zeilen
    reichen.

    Genaueres solltest du z.B. hier
    finden.

    kermit
     
  10. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    79
    Mitglied seit:
    20.07.2003
     

    Leider bei der original httpd.conf von Apache nicht der Fall, habe ihn gerade neu installiert.(Zumindest nicht unter 1.3.28 windows version)

    dclp-faq.de ist da einer äusserts gute Anlaufstelle, kann ich auch nur empfehlen.

    Tutorials wie man "WAMP" (Windows mit Apache-MySql-PHP) installiert gibt es ja schon reichlich.

    Eine sehr gute z.B ist von dynamic-webpages.de

    @Nuxubee:
    Schick, wie schaut es mit der Impementierung von MySql/PHP unter Osx/BSD aus ?
    Habe leider keine Erfahrung mit BSD/Linux auf diesem Gebiet.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen