1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was dürfen Film ausbelichtungen so etwa kosten?

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von ozzy_munich, 19.02.2005.

  1. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich kann mich noch erinnern.. vor 4 jahren hat meine agentur für filmausbelichtungen im Format Din A4 für 4 filme zusammen 40 DM gezahlt...

    Wie sind denn momentan so die aktuellen preise im schnitt..? ab wann sollte man sagen, dass das angebot zu teuer ist? 10 euro pro film? 20 ??

    viele grüsse
    oZZy
     
  2. ich habe zwar schon ewig, wegen druck-pdfs nichts mehr belichten lassen.
    da es sich so langsam ausbelichtet hat, würde ich sagen ist
    die schmerzgrenze so ab 10 €. ;)

    Edit: Natürlich lassen sich auch PDF ausbelichten
     
  3. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    hm....

    so langsam merk ich dass in den 3 jahren wo ich draussen bin sich ne menge getan hat... hab neulich erst hier was gelesen von wegen "keine freisteller mehr, wegen indesign..... pdfs zum drucken schicken.... " ohje....

    danke für die antwort
    viele grüsse
    oZZy
     
  4. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das kommt ganz drauf an, aus welchem Prog. die Daten kommen und wieviele Filme du brauchst und ob "ausgeschossen" oder nicht.

    Es gibt Belichtungs-Dienstleister, die einen niedrigen Seitenpreis haben, dafür aber fürs "Daten-Aufbereiten" richtig Asche wollen.

    Geht los bei 18Euro für n A4 4c Farbsatz und endet so bei 42Euro.

    Vergleichen lohnt sich ;)

    Wenn du jemand gefunden hast und mehrere Seiten brauchst, Testbelichtung fahren, dann soll dir der Dienstleister ein Angebot machen.

    Hab schon die tollsten Sachen gehört :rolleyes:


    Gruß

    Nicolas