1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was brauche ich um ein iBook mit einem G4 zu vernetzen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von creage, 19.01.2004.

  1. creage

    creage Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    kaufentscheidung ibook g4

    hallo leute

    ich werde mir demnächst ein neues ibook g4 anschaffen. ich selbst hab von der technik und vernetzung kaum ahnung. es geht um folgendes. benötige ich noch kabel, hardware oder software um daten welche auf dem notebook erstellt wurden zum normalen desktop rechner zu übertragen?

    gruss
    stefan
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Vom iBook her ist alles dabei, außer dem Kabel. Alle Arten der Verbindung werden von Haus aus unterstützt, egal ob per ftp, apache oder wasweißich. Nur der "stationäre PC" könnte da Probleme machen, wenn der von Haus aus nicht so gesprächig ist.
     
  3. creage

    creage Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    also brauch ich von ibook auf g4 desktop rechner nur ein kabel? und welches?

    gruss
     
  4. marcoo

    marcoo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    für eine netzwerkverbindung dürfte ein crossover-kabel in gewünschter länge am besten sein. so ein kabel dürfte es im laden für zehn euro oder so geben.
     
  5. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    10
    Ein Netzwerkkabel würde da sicher Abhilfe schaffen. Der örtliche Händler kann Dir da sicher was empfehlen.
     
  6. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    213
     

    Normales Netzwerkkabel Cat5 UTP ausreichend. Ein X-over braucht man bei Mac ja nicht, weil der das automatisch anpasst.
    Gibts in jedem Computerladen oder Elektronik-Kaufhaus...

    gruss vom Tom
     
  7. barattolo

    barattolo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    ... mit einem Firewire-Kabel würde es auch gehen ... kommt darauf an was du machen willst ...

    ... also wenn du schon ein Firewire-Kabel hast (z.B. iPod) dann kannst du es auch damit versuchen (IP over Firewire)

    ... aber ein Crosskabel zu besitzen schadet eigentlich nie ;-)

    ciao
    mario
     
  8. robat

    robat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    Huch, ist das echt so daß der Mac auto-crossover macht ? Das ist mir ja noch nie aufgefallen... :confused:
     
  9. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    213
     

    Wie ich jetzt erfahren habe allerdings nur die Books. Die WS (wobei ich das beim G5 nicht weiß) bis einschließlich der G4's können das nicht :D
     
  10. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
     

    der iMac kann es auch, völlig problemlos
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen