Warum wird meine Win Xp cd nicht erkannt?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von mcbook, 24.03.2007.

  1. mcbook

    mcbook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Hi,

    ich wollte mir gestern eine WinPartition mit BootCamp erstellen,
    hat auch super funktioniert bis zu dem punkt an dem man die Windows CD (mit Sp2) enlegen muss

    er sagt mir dan immer das keien CD im laufwerk ist obwohl er sie auf den Desktop mountet
    die Cd fuktioniert 100% ( hab sie schon auf meiner Dose ausprobiert - die Windows User kennen ja das jährliche neuaufspielen von Win)

    an was könne das liegen ???

    PS: hab mit hilfe von nlite das SP2 integriert!
     
  2. mcbook

    mcbook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    hat wer ne idee?
    :confused:
     
  3. VomitOnLino

    VomitOnLino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.03.2007
    Ich nehme an das es daran liegen könnte das er mit der nlite integration von SP2 nicht klarkommt.

    Zumindest wäre das jetzt mein Anhaltspunkt.
    Hat die CD das richtige Volume Label?
     
  4. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    also nlite SP2 geht................
     
  5. mcbook

    mcbook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Volumen lable?

    edit:

    könnte es vl. daran liegen, dass die CD winLite heißt??

    früher hieß sie WinXpOEM
     
  6. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Neustart mit eingelegter XP CD schon probiert?
     
  7. mcbook

    mcbook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    neustart mit eingelegter cd hätte ja wohl keinen sinn, da sie ja eh auf den desktop gemountet wird und der inhalt auch da ist - sie wird nur vom BootCamp assi nicht erkannt!
     
  8. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    ich hab Bootcamp vor einem halben Jahr installiert,deswegen weiss ich das nicht mehr genau.
    Damals musste man nach dem Erstellen der Partition die XP CD einlegen und neu starten.

    Starte doch mal mit eingelegter XP CD neu und halt die ''C'' Taste gedrückt.
     
  9. mcbook

    mcbook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    genau da bin ich

    aber man kann nur neustarten, wenn man die cd einlegt und da meine nicht erkannt wird gehts ned weiter.....
     
  10. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Warum den nicht ? Natürlich hat das sinn. Nur weil BootCamp die CD nicht findet, heißt es nicht, dass man von der CD nicht installieren kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen