1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum kann ich keine SVCDs in Vollbild ansehen

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von yens, 07.05.2004.

  1. yens

    yens Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Servus Leute,
    kann mir jemand sagen wie ich SVCDs auf meinem iMac im Vollbild ansehen kann. Wenn ich auf Vollbild schalte hab ich trotzdem nur nen Ausschnitt sehen.

    Hat jemand ne idee.

    Gruß Yens
     
  2. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Wenn du damit die schwarzen Balken oben und unten meinen solltest:
    Das liegt an der Auflösung des Films. Kann man nicht so einfach ändern...
     
  3. kelli

    kelli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Welches Programm nutzt du denn fuer die SVCD's?
     
  4. yens

    yens Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    VLC
     
  5. yens

    yens Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Mir ist schon klar das VLC mir die eigentliche Pixelzahl des Films ausgibt.
    Ich würde das Ding halt gerne irgendwie aufs ganze Bild vergrößern. Das geht ja mit anderen Viedeos auch irgendwie??

    Gruß Yens
     
  6. Michael007

    Michael007 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    VLC

    hey jungs!

    hatte ebenfalls jede menge schwierigkeiten mit den aktuellen VLC-Versionen ...hier findet ihr eine alte, die schluckt (s)VCD's ohnen knurren & murren :D

    cheers,

    micha

    ps: menüleiste ("controls > fullscreen")!

    http://download.videolan.org/pub/vlc/0.4.3/macosx/