Warum kann ich auf meinem Handy nicht schreiben? Und vieles mehr.

Friedemann

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2003
Beiträge
3.052
Ich hab mir ein Nokia 6288 zugelegt. Und ich bin ein wenig am durchdrehen. Hab schon hier und an vielen anderen Orten des Internets nach Lösungen gesucht, nur um das vorweg zu schicken.

Was mich als erstes stört: wenn ich mein Handy per USB-Kabel mit dem Rechner verbinde und den Datenspeichermodus auswähle erhalte ich nur Leserechte. Wie kriege ich Schreibrechte? Ich möchte schließlich Musik und ähnliches auf das Handy bringen und zwar per USB.

Zweites Problem - das liegt aber wohl eher an meinem Bluetooth-Dateiaustauschprogramm: wenn ich beim Bluetoothprogramm entweder "Datei sende" oder auch "Gerät durchsuchen" anklicke passiert... nichts. Absolut nichts. Das ist seit längerem der Fall, hatte mich nie so richtig drum gekümmert, da ich es bisher nicht häufig brauchte. Jetzt stört es mich aber sehr, da, wie oben beschrieben, ich auch per USB keine Daten auf das Handy bekomme.

Drittes Problem: ich hab extra nach Anleitung das 6288 meinem iSync hinzugefügt, es wird auch erkannt. Aber sobald er synchronisieren soll bricht er jedesmal mit einer Fehlermeldung ab. Könnte natürlich mit meinem zweiten Problem zusammenhängen, dachte ich. Das Siemens S65, was ich übrigens auch selber per Hand iSync-tauglich gemacht habe, synchronisiert aber immer noch brav mit dem Powerbook. Dateien senden an das Handy geht aber auch nicht. Nebenbei bemerkt kann mein Powerbook aber prima Dateien empfangen die von Handys per Bluetooth geschickt werden...

Ich habe null Ahnung woher meine Probleme rühren. Das einzige was ich vorwegschicken kann ist, dass ich mal aus Versehen alle meine Programme von "Applications" verschoben hatte. Die liegen jetzt in document/programme. Aber da sie alle funktionieren denke ich nicht dass dort der Fuchs begraben liegt. Wie auch immer, ich wollt's erwähnt haben.
 

Volker Puttmann

Neues Mitglied
Mitglied seit
30.01.2007
Beiträge
40
wenn ich mein Handy per USB-Kabel mit dem Rechner verbinde und den Datenspeichermodus auswähle erhalte ich nur Leserechte. Wie kriege ich Schreibrechte? Ich möchte schließlich Musik und ähnliches auf das Handy bringen und zwar per USB.
Kann es sein das das Handy in NTFS (Windows File System) formatiert ist? Dann hast du nur Leserechte.

Zu deinen anderen Problemen kann ich dir auch nichts sagen.
 

Friedemann

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2003
Beiträge
3.052
Ich hab keine Ahnung wie die Speicherkarte formatiert ist. Und erst recht nicht wie ich die umformatieren kann. Aber die Theorie macht natürlich Sinn, da geb ich dir Recht.
 

Volker Puttmann

Neues Mitglied
Mitglied seit
30.01.2007
Beiträge
40
Schließ dein Handy an, Sekundärklick auf das Laufwerk und dann Informationen. Da steht wie die Karte Formatiert ist.
Umformatieren ginge mit dem Festplattendienstprogramm, aber kann dein Handy FAT?
 

Friedemann

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2003
Beiträge
3.052
Was weiß ich was mein Handy kann. ;) Aber danke für den Tipp. Da hab ich noch gar nicht drauf geachtet.
 

Friedemann

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2003
Beiträge
3.052
Okay, gute Idee, schlechtes Resultat: ist FAT16 formatiert. Das sollte nun wirklich klappen, oder?
 

Volker Puttmann

Neues Mitglied
Mitglied seit
30.01.2007
Beiträge
40
Eigentlich kann der Mac Fat lesen... Da bin ich jetzt leider überfragt... Hast du nen Kartenleser? Vielleicht kann der die Karte beschreiben. Oder hat die Karte n Schreibschutz? Was ist das überhaupt für eine Karte?
 

Friedemann

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2003
Beiträge
3.052
Hab keinen Reader. Ist micro-SD.
 
Oben