Warum gibts den Adobe Reader 8 als Downloader?

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von duempel, 30.03.2007.

  1. duempel

    duempel Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal eine Frage:
    Heute wollte ich mir den neuen Acrobat Reader 8 runterladen. Auf den Adobe-Seiten kann man aber nur einen Downloader runterladen, der dann entpackt wird und dann die eigentliche Datei runterlädt.
    Was soll das?
    Gibt es dafür einen triftigen Grund?
    Oder soll da nur kräftig ausspioniert werden, welche Adobe-Produkte wir noch nicht haben?

    Gruß, Dümpel
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    13.016
    Zustimmungen:
    515
    Ich glaube das soll ein wenig Netzverkehr einsparen. So laden es nur Leute, die ihn wirklich haben wollen. Weniger Leute, die ihn einfach runterladen und dann irgendwo abspeichern oder ähnliches.
     
  3. flosse

    flosse unregistriert

    MacUser seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    3.970
    Zustimmungen:
    322
    So wird eine genau auf dein System zugeschnittene Version geladen.
     
  4. der Hintergrund ist, das nicht kleine "Schlauberger" das Programm Hacken und die Firma lehr aus geht.... Wobei das auch wurst ist, weil man Adobe oder andere Programme recht leicht zu knacken sind...
     
  5. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Den Adobe-Krempel findest du direkt auf ftp.adobe.com

    Hacken?
     
    Maulwurfn gefällt das.
  6. duempel

    duempel Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten.
    Ich bin ein wenig erstaunt über Eure positive Meinung über die Software-Industrie. Hat nicht Apple selbst schonmal versucht, zu spionieren?
    Naja, vielleicht sehe ich auch Gespenster. Aber vor alle diesen "Sie-brauchen-gar-nichts-zu-machen-denn-das-Programm-geht-selbständig-ins-Internet"-Lösungen habe ich ein großes Misstrauen.

    Auf der anderen Seite habe ich die behäbige Tante Adobe sowieso ewig nicht mehr gebraucht. Vorschau ist dann doch viel schneller.
     
  7. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
  8. duempel

    duempel Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Thorne, mit dem Link hat's dann jetzt geklappt. Wahrscheinlich steht jetzt schon Version 9 vor der Tür! ;-)
     
  9. SirVikon

    SirVikon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    395
    Vorallem werden die SChlauberger den Adobe Reader 8 hacken ;) Weil der ja auch sooo teuer ist ...
     
  10. nggalai

    nggalai MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    121
    Komisch? Ich habe mir den Reader gestern direkt bei Adobe runtergeladen (über die Website, nicht ftp), und er hat mir direkt AdbeRdr810_en_US_i386.dmg (26 MiB) runtergeladen.

    Habe ich etwas verpaßt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen