Warum funktioniert der update von Mac OS 9 auf 9.1 nicht?

  1. Mirabelle

    Mirabelle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe meinen Powermac G3 problemlos von 8.6 auf 9.0 bzw. dann 9.04 aufgerüstet. Als ich dann 9.1. installieren wollte, ging es bis zum Punkt "Festplattentreiber aktualisieren" und dann hat er sich kommentarlos aufgehängt. Im Protokoll stand "Das Volume ist ok." Ich habe die Treiber mit "Laufwerke aktualisieren" dann so aktualisiert. Danach wollte ich bei der Installation die Treiberaktualisierung überspringen (was man ja anwählen kann) aber trotzdem - er hängt sich immer an der gleichen Stelle auf. Und es gibt keine Fehlermeldung oder irgendeinen Anhaltspunkt, woran es liegen könnte.
    Hat von euch einer ne Idee, was der Grund ist und was ich noch machen könnte? Hat es überhaupt Vorteile, wenn ich 9.1 und 9.2 installiere?
    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Mirabelle
     
    Mirabelle, 05.07.2004
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo und willkommen im Forum

    Es hat schon vorteile die „aktuellste“ OS Version zu installieren das system läuft stabiler und wird besser ausgelastet.

    So nun zu deinem Problem hast du mal überprüft ob die installations- cd in Ordnung ist oder die download Datei mit dem update vielleicht beschädigt ist.
    Vielleicht alles noch einmal runter laden und versuchen es neu zu installieren du könntest auch versuchen mit gedrückter –C- taste von der system CD zustarten und eine neu Installation machen.
    Es könnte auch daran liegen das man nicht alle Versionen updaten kann sonder eine Vollversion braucht von Mac Os 9.1 von da kann man problemlos auf 9.2.2 gehen.

    Gruß
    Aus hamburg
    marco
     
    marco312, 05.07.2004
  3. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.291
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.202
    hi Mirabelle,

    sonst versuch‘s hier noch mal: *klick*

    ...da kannste dir das 9.0 zu 9.1 Update noch mal ziehen.

    ...brenn dir die entpackten Daten auf CD und versuchs mal damit.

    Habs so zwar nicht versucht, aber Versuch mach Gluch...:D

    <edit>
    ...sollte das nicht ok sein - bitte ich um einen Aufschrei des Forums....
     
    Difool, 05.07.2004
  4. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Hast du einen USB-Hub dranhängen? den solltest du beim Installieren abhängen. Ich hatte damals auch Probleme mit der Installation von OS 9 - als ich den Hub abgehängt hatte, funktionierte es.

    Auch ist die ständige Drüberinstallation vermutlich etwas sensibel ... ich hatte mir dann OS 9.2.2 besorgt und konnte in einem Ruck und fehlerfrei installieren.

    Gruß tridion
     
    tridion, 05.07.2004
  5. Mirabelle

    Mirabelle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank für eure Antworten! Ich hatte es zuerst mit der Downloadversion von der Apple-Seite probiert und als das nicht funktionierte, hab ich mir extra ne CD aus dem Mac-Laden geholt. Da war aber das gleiche drauf und hatte das gleiche Resultat.
    Eine USB-Karte habe ich auch erst eingebaut, nachdem ich die Installation probiert hatte und da tat sich auch schon nichts. Ob ich mal alles, was angeschlossen ist, abziehe? Oder kann es am SCSI liegen?
    Wenn ich mich trauen würde, täte ich ja die ganze Installation noch mal von Grund auf neu machen, aber wer weiss, was dann wieder alles passiert.....
    Wenn jemandem noch was einfällt.... nur zu.
    Grüße
    Mirabelle
     
    Mirabelle, 08.07.2004
  6. juleika

    juleikaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hallo Mirabelle,

    ich hatte das gleiche problem: hier verschiedene vorschläge, von denen ich weiss, dass sie zu unterschiedlichen zeiten funktioniert haben.
    wichtig, apple talk deaktivieren.
    alle peripherie-geräte abziehen.
    virtuellen speicher deaktivieren.

    ich hatte oft das problem, beim update auf 9.1, dass die installation beim cleanup abbrach. habe dann das installationspaket auf das volume kopiert, die cleanup-systemerweiterungen entsorgt. es kam zwar eine fehlermeldung, dass der cleanup nicht getätigt werden konnte, aber die installation klappte. evtl. dann das volume nochmal prüfen oder reinigen.
    viel glück, jule
     
    juleika, 11.07.2004
  7. juleika

    juleikaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    ... achso, nochwas, sofern du das 9.0.4 update drauf hast, dann nochmal auf 9.0. und ohne 9.0.4 update auf 9.1 updaten
     
    juleika, 11.07.2004
  8. Mirabelle

    Mirabelle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Juleika,
    danke fŸr deine Antwort, du hast mir sehr geholfen. Nachdem ich diesen cleanup-Kram entfernt hatte, hat es endlich funktioniert und ich habe jetzt 9.2.2 drauf! Da wŠre ich von selber niemals drauf gekommen.... Also noch mal Dank und Gru§
    Mirabelle
     
    Mirabelle, 13.07.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Warum funktioniert update
  1. Laterne
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.374
    Laterne
    12.03.2014
  2. Hackler
    Antworten:
    218
    Aufrufe:
    39.574
    eMac_man
    19.10.2013
  3. Apple123
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.361
    festplattenmagier
    02.10.2009
  4. Dark-Leis
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    530
    Macuser30
    12.04.2006
  5. lunar
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    594