Warnung - Sintech SSD Adapter - Kleber verläuft - Kurzschluss in Macbook

dosenpils

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
710
Moin Leute,

Da ich hier lese das viele Leute ihre Macbook Pros ebenfalls mit den länglichen Sintech Adaptern betreiben
um kostengünstig M2 SSDs nachzurüsten, hier eine kleine Warnung bzw. Info:

Ich hatte in einem meiner Macbooks in letzter Zeit regelmässig, Systemabstürze, Freezes und eines Tages
lies sich das Macbook gar nicht mehr starten. Komplett tot. Nach dem Aufschrauben ist mir aufgefallen, dass
der Kleber am oberen Ende der länglichen Rückplatte bei den beiden Schutzpuffern verläuft - und zwar in den Adapter
und in die darauf befindliche SSD und in die Kontakte. Auch diese 2 kleinen Gummi-Puffer sind nur noch eine Art
Kaugummi Masse. Die SSD (In meinem Fall Samsung 970 Evo) war regelrecht mit dem Adapter an der oberen Seite "vermatscht"

Ich habe dann mit einem Ohrstäbchen und reinem Alkohol die ganzen Kleberrückstände von SSD und Adapter und Kontakten
entfernt. Nun läuft das Macbook wieder.

Der Adapter mit SSD lief ca. 1,5 Jahre.. Wahrscheinlich ist durch die Wärme im Macbook mit der Zeit der Kleber zerlaufen

Ich konnte das gleiche in meinem Macbook Air feststellen. Da hatte ich zwar noch keinen Ausfall, konnte aber auch sehen das
der Kleber minimal an diesem Gummi-Puffern an der Seite anfing auszutreten.

Nur so als Hinweis, wenn ihr das nächste Mal eure Macbooks von innen "putzt"

Sintech Kleber.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rellat, saftladen, Maringouin und 3 andere

Duster

Neues Mitglied
Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
18
vielen Dank für den Hinweis, werde mal bei mir kontrollieren
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
3.264
Puh, da habe ich wohl Glück, habe nur den kurzen Adapter im Einsatz.
 
Oben