wann kam iMac Rev. B?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von maskwearer, 24.01.2006.

  1. maskwearer

    maskwearer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Moin zusammen,


    ich überlege mir einen gebrauchten iMac G5 iMac zu kaufen. Dabei ist mir wichtig, nicht einen der ersten zu bekommen, wo es wohl noch Probleme gab (Lüftergeräusch?). Könnt ihr mir sagen, wann Apple die Rev. B auf den amrkt gebracht hat? Dann kann ich bei der Suche darauf achten.
    Herzlichen Dank schonmal! :)
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    das war gegen sommer 2005. da kamen die 1.8/2.0 modelle raus.
     
  3. daz

    daz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    17.05.2005
    Die kamen Anfang/Mitte Mai 2005. Ich habe meinen am 24.5. bekommen.
     
  4. zaubzer

    zaubzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2003
    im Internet gibt es ein Programm, das beinhaltet alle Mac´s mit allen wichtigen Daten.
    Hier findest Du die "Lebenszeit" aller Mac´s.

    Such mal nach "Mactracker".

    Gruß

    Christian
     
  5. mucfloh

    mucfloh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    05.11.2005
    ab mai 2005...

    hallo maskenmann,

    der imac rev. b (von mactracker auch als imac g5 ALS bezeichnet) zeichnet sich durch folgende leicht erkennbare unterschiede gegenueber der ersten serie aus:

    - bluetooth 2.0 mit enhanced data rate (edr)
    - gigabit ethernet (d.h. 10/100/1000)
    - graka ati radeon mit 128 mb

    diese merkmale liessen sich bei der ersten serie des imac g5s nicht nachruesten - im gegensatz zu superdrive, groesserer festplatte oder airport.

    ich habe selbst einen 17" rev. b und bin sehr zufrieden damit - die geraeuschentwicklung ist schoen leise, und im falle eines falles kann ich den imac selber oeffnen und reparaturen und upgrades vornehmen (z.b. eine groessere festplatte)

    gruessles

    mucfloh

    ps: er war im letzten oktober sehr preiswert, da karstadt in muenchen sein lager raeumen wollte und ich ihn fuer 1111 euro neu bekommen habe...
     
  6. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Es gibt durchaus auch iMacs G5 Rev. A, die absolut problemlos laufen, meiner z.B.

    Kein Lüftergeräusch, keine Pixelfehler, keine explodierende Elkos nix, nada, einfach perfekt seit Januar 05......
     
  7. Chriss

    Chriss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    20.10.2002
    dieser obligatorische Nachtrag durfte nicht fehlen - und darüber freut sich das Forum mit Dir immer wieder ... :D
     
  8. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Um genau zu sein: am 3. Mai 2005

    Siehe auch http://www.mactimeline.com/
     
  9. acid

    acid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Dafür gibt es aber auch Rev Bs die nicht ganz so leise sind. Wie beispielsweise meiner :)

    Man kann eben Glück oder pech haben. Warum willst du eigentlich keinen Rev. C? Gut, der 17"-Zöller hat 100 MHz weniger aber dafür kriegst du Frontrow und ne eingebaute iSight...
     
  10. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Ok, ab sofort verrate ich es keinem mehr!!!!

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen