Wallstreet und Panther ??? Geht da was?

  1. huckleberryfinn

    huckleberryfinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nachdem die G3´s mit 10.3 doch etwas ordentlicher laufen, wollte ich -nur aus Neugier- Panther auf einem Powerbook Wallstreet installieren, aber offensichtlich hat Apple den Powerbooks ohne integrierte USB-Schnittstelle einen Riegel vorgeschoben.
    Gibt´s da vielleicht eine softwareseitige Lösung?? Wer weiß mehr?
     
    huckleberryfinn, 12.12.2003
    #1
  2. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Panther untestützt keine Old-World-Macs mehr. Dazu gehört auch das Wallstreet. (Das hat nichts mit dem eingebauten USB zu tun, sondern mit der Firmware-Version).
    Mit XPostfdacto wird es aber bald wieder gehen. Die aktuelle Alphaversion hat noch Probleme:
     
    abgemeldeter Benutzer, 12.12.2003
    #2
  3. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Wäre außerdem sehr schön, wenn der doppelt vorhandene Thread dazu bei den iBooks/PowerBooks entfernt würde: http://macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=21567

    Sonst macht man sich nur die Arbeit den auch zu beanworten (wie ich) und merkt von diesem hier nichts.

    TIA
     
    Grady, 12.12.2003
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wallstreet Panther Geht
  1. Nikolai85
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    292
    Nikolai85
    26.07.2016
  2. Mescalin
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    675
    Mescalin
    10.04.2008
  3. 0x34
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    487
    0x34
    15.12.2005
  4. thb
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    407
    trompi
    18.08.2005
  5. OSX0410
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    408
    OSX0410
    17.12.2004