Wärmeentwicklung

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von chrizke, 12.02.2005.

  1. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    ich hab jetzt seit Mittwoch mein iBook und bin auch ganz zufrieden. Was mich nur irgendwie verwundert, ist, dass neben dem Touchpad der Bereich nach längerem Arbiten, Laden oder Spielen, unheimlich Warm wird. Ich hab mir ein Messprogramm besorgt und das gibt mir bei jedem Bereich, außer dem Akkudingens, mehr als 50° C an. Ok, ich weiß, dass da links die Festbplatte ist, aber ist das normal?? Oder liegt das am Laden?


    chrizke
     
  2. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Ist normal, beim Powerbook ist es noch schlimmer (60+ °C sind keine Seltenheit). Siehe Suchfunktion ;)
     
  3. iBook Wärme

    Absolut kein Problem. Ist nicht zu heiss. Die Wärmeentwicklung ist normal.
    Wenn aufgeladen wird und dabei das iBook erst noch schwer am rechnen ist dazu noch die Airport läuft dann wird das Teil eben etwas warm.

    Mein damaliges iBook G4 1,2 GHz 14" wurde aber nie so warm wie das PB G4 1,33 15".
     
  4. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Also seid ihr euch sicher, dass die 53° an der Festplatte normal sind und dass das vom Aufladen kommt?


    chrizke