Wählscheiben-Telefon an FritzBox

Diskutiere das Thema Wählscheiben-Telefon an FritzBox im Forum MacUser TechBar.

  1. csb

    csb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Ihr Lieben,
    weiß jemand, wie ich ein analoges Telefon, noch mit Wählscheibe, an meiner FritzBox in Betrieb bekomme, ohne es direkt an die Box anzuschließen. Die Box steht im Flur, das Telefon soll ins Zimmer meiner Tochter, aber drahtlos. Gibt es so eine Art Funkrepeater o. ä.?

    Gruß Sebastian
     
  2. csb

    csb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Cool, Digital Converter, 84,- €, man gönnt sich ja sonst auch alles. Aber Funk wäre eben wichtig.
    Auf jeden Fall herzlichen Dank.

    Gruß Sebastian
     
  3. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    745
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Du könntest an den Adapter einen DECT Adapter hängen...
     
  4. csb

    csb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Ja, eben irgend sowas...Hat jemand konkrete Tipps?
     
  5. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    3.286
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    eine zweite fritzbox (je nach modell und firmwarestand).
     
  6. csb

    csb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Herzlichen Dank. Dann rufe ich doch morgen einfach mal bei AVM an, der Telefonsupport dort ist vorbildlich.
    Gruß Sebastian
     
  7. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    745
    Mitglied seit:
    05.06.2005
  8. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.940
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.336
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Kann denn die Fritzbox noch mit Impulswahlverfahren ?
     
  9. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    3.286
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    die online-anleitungen sollten i.d.R. auch ausreichen. :p

    wichtig ist, das repeater-telefon nach einrichtung einmal rundrufen (**9) zu lassen, damit die masterbox das mitkriegt.
     
  10. csb

    csb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Er arbeitet bei AVM. :)
     
  11. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    3.286
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    das sagt er jetzt erst. #ist_gespeichert :crack:
     
  12. pk2061

    pk2061 Mitglied

    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    104
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Also...
    Ich habe mich just mit dem Thema beschäftigt.
    Das Hauptproblem ist, dass du einen Adapter / Fritzbox brauchst die noch das Impulswahlverfahren unterstütz.
    (Gerade Nachgeschaut: Der "Siemens Gigaset 1000 TAE DECT" Adapter kann das scheinbar).
    -> Anleitung hier: https://dig-it.de/download/manuals/siemens_gigaset_1000_tae.pdf

    -> Edit: 100€ ist aber echt ne Menge Geld!! Da würde ich eher ne Fritzbox oder ähnliches nehmen.

    Den Adapter must du dann in der Fritzbox als DECT-Telefon anmelden.
    Ach ja: ggf. brauchst du noch ein zweites analoges Telefon, da du mit dem Wählscheibentelefon z.B. keine # wählen kannst.

    Ich habe das anders gelöst: Ich habe eine zweite (alte) Fritzbox verwendet - eine 7170 um genau zu sein.
    Diese habe ich per Lan an meine Hauptbox angeschlossen.
    Dort wird die 2.Box an der Hauptbox als IP-Telefon angemeldet und das Telefon an der 2.Box als Analog-Gerät.

    Ach ja: Hat dein Telefon schon einen TAE-Stecker?
    Wenn du gar kein Anschlusskabel hast, brauchst du noch so einen Stecker: https://www.ebay.de/itm/Telefonstecker-AS-4-Montageset-NOS/401755242255?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2057872.m2749.l2649
    Den kannst du dann an ein altes TAE-Kabel löten / basteln.

    Hier noch 2 Links die mir geholfen haben:
    https://www.kahlhans.de/telefonseite/verbindung/anschluss/
    http://www.waehlscheibentelefon.info/index.php/technik/anschliessen/stecker-und-dosen/as4-vdo4

    Viel Erfolg! :D
     
  13. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    3.286
    Mitglied seit:
    09.12.2005
  14. pk2061

    pk2061 Mitglied

    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    104
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Gerade das Problem der internen Telefonie löst das nicht, weil man damit immer noch kein # wählen kann, oder habe ich das überlesen? ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...