Wacom Graphire4 Studio XL & Illustrator CS

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von junicks, 03.03.2006.

  1. junicks

    junicks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    18.09.2004
    hoi,

    da ich mir gerne einen wacom zulegen würde, um im illustrator vernünftig arbeiten zu können, wollte ich gerne wissen, inwieweit es sinnvoll ist, sich oben genanntes gerät (http://www.wacom-europe.com/int/products/graphire4/index.asp?lang=de&pdx=14) zuzulegen. ich weiss, der intuos ist da sicher die bessere wahl, aber leider habe ich keinen geldscheisser :)

    jemand erfahrung?

    gruss,
    non

    ps.: ja, gerade gesehen, hab ein forum zu hoch angeklickt -.-
    evtl. verschieben bitte :)
     
  2. Zu hoch? Du meinst zu tief! :p
     
  3. junicks

    junicks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    18.09.2004
    auf jeden fall falsch :p
     
  4. junicks

    junicks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    18.09.2004
    ach kommt schon, es wird doch *irgendjemand* dieses ding mit illustrator verwenden!
     
  5. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    257
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Hi Non. Ja, ich nutze das Wacom Graphire. Muss nur noch den "richtigen" Treiber finden
    (irgendwie ist der von Wacom angegebene sehr mager) – denn die
    druckempfindliche Spitze sollte funktionieren, tuts aber im Moment nicht.
    Mir reicht auch locker A6.

    Ich berichte, wenn sich das Problem löst...
     
  6. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Mela, du hast aber schon gesehn, dass der Thread fast ein Jahr alt ist? ;)
     
  7. deveroe

    deveroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    wenn du den "richtigen" treiber gefunden hast, sag bescheid - hab' so in etwa das gleiche problem.
     
  8. droppingbombs

    droppingbombs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Hat jemand den entsprechenden Treiber gefunden?
    Diejenigen von Wacom funktionieren bei mir leider nicht, das Tablett wird nicht erkannt.
     
  9. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    257
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Nee, Lea, hatte ich nicht :D
    Aber das Problem mit den Pinselspitzen scheinen ja noch mehr zu haben!
    Konnte das noch nicht lösen, da ich durch das Treiberproblem mir ein weiteres eingehandelt hab :koch: versehentliches Löschen eines wichtigen Ordners. Nu warte ich auf die Wiederherstellung der Daten und danach kann ich weiterrecherchieren.
    Wenn ihr was rausfindet, sacht bitte Bescheid :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen