Wacom Graphire4 Studio XL & Illustrator CS

  1. junicks

    junicks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    20
    hoi,

    da ich mir gerne einen wacom zulegen würde, um im illustrator vernünftig arbeiten zu können, wollte ich gerne wissen, inwieweit es sinnvoll ist, sich oben genanntes gerät (http://www.wacom-europe.com/int/products/graphire4/index.asp?lang=de&pdx=14) zuzulegen. ich weiss, der intuos ist da sicher die bessere wahl, aber leider habe ich keinen geldscheisser :)

    jemand erfahrung?

    gruss,
    non

    ps.: ja, gerade gesehen, hab ein forum zu hoch angeklickt -.-
    evtl. verschieben bitte :)
     
    junicks, 03.03.2006
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Zu hoch? Du meinst zu tief! :p
     
    Dr. NoPlan, 03.03.2006
  3. junicks

    junicks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    20
    auf jeden fall falsch :p
     
    junicks, 03.03.2006
  4. junicks

    junicks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    20
    ach kommt schon, es wird doch *irgendjemand* dieses ding mit illustrator verwenden!
     
    junicks, 04.03.2006
  5. clonie

    clonieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    272
    Hi Non. Ja, ich nutze das Wacom Graphire. Muss nur noch den "richtigen" Treiber finden
    (irgendwie ist der von Wacom angegebene sehr mager) – denn die
    druckempfindliche Spitze sollte funktionieren, tuts aber im Moment nicht.
    Mir reicht auch locker A6.

    Ich berichte, wenn sich das Problem löst...
     
    clonie, 11.02.2007
  6. miss.moxy

    miss.moxyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Mela, du hast aber schon gesehn, dass der Thread fast ein Jahr alt ist? ;)
     
    miss.moxy, 11.02.2007
  7. deveroe

    deveroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    wenn du den "richtigen" treiber gefunden hast, sag bescheid - hab' so in etwa das gleiche problem.
     
    deveroe, 12.02.2007
  8. droppingbombs

    droppingbombsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand den entsprechenden Treiber gefunden?
    Diejenigen von Wacom funktionieren bei mir leider nicht, das Tablett wird nicht erkannt.
     
    droppingbombs, 03.03.2007
  9. clonie

    clonieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    272
    Nee, Lea, hatte ich nicht :D
    Aber das Problem mit den Pinselspitzen scheinen ja noch mehr zu haben!
    Konnte das noch nicht lösen, da ich durch das Treiberproblem mir ein weiteres eingehandelt hab :koch: versehentliches Löschen eines wichtigen Ordners. Nu warte ich auf die Wiederherstellung der Daten und danach kann ich weiterrecherchieren.
    Wenn ihr was rausfindet, sacht bitte Bescheid :)
     
    clonie, 03.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wacom Graphire4 Studio
  1. BiniEtAmy
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    347
    BiniEtAmy
    28.11.2016
  2. Pamela
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.864
    TwoMinutes
    11.09.2013
  3. Loop76
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    776
    Lucanello
    03.05.2013
  4. bastis0
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    714
    bastis0
    02.02.2012
  5. man0l0

    Wacom Inkling

    man0l0, 31.08.2011, im Forum: Grafik
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    7.853
    Vektorgarten
    12.12.2012