W-Lan Router Netgear geht nicht, Hilfe.....

  1. dasich

    dasich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Hallo.

    Habe einen Netgear Router. Den bekomm ich einfach nicht zum Laufen. Ich habe DSL 1000 und wenn ich versuche, mit der IP Adresse das Ding ein zu richten, dann sagt mir der Computer, dass er nicht online kommt. Ich habe folgendermaßen angeschlossen:

    Telefonbuchse--->Telefonkabel in Splitter--->vom Splitter ein Kabel ins Telefon, vom Splitter ein Kabel in W-Lan Router in die Internetbuchse. W-Lan Box ans Stromnetz, fertig.

    Der Router wurde gebraucht gekauft und als ich ihn das erste mal anschloss, wurde er von meinem PB sofort erkannt. Bei Anklicken im Menu "Airport" auf "Netgear", wurde ich nach einem Passwort gefragt. D.h. der Mensch, von dem ich den Router habe, hat ihn nicht zurück gesetzt.

    Also habe ich ihn resettet und nun geht garnichts mehr. Die Stromleuchte geht an und immer, wenn ich ihn neu resette, wird er kurz angezeigt, dann gehen die LED´s aus und die Kiste ist weg.


    Der Router hat die Bezeichung: WGR614 v5.

    Jemand eine Idee? Bin hier echt am Verzweifeln.

    Danke

    dasich
     
    dasich, 06.03.2006
  2. The_MiGo

    The_MiGoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    Er wird dich jetzt schocken, aber der zweite Link bei google unter dem Stichwort "netgear router anleitung" ergab genau für deinen Router eine Anleitung zum einrichten!

    Hier der Link: http://7070.org/docs/netgearwgr
    DU BIST NE FAULE SAU! ;)

    MiGo
     
    The_MiGo, 06.03.2006
  3. dasich

    dasich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Diesen Link hatte ich auch schon gesehen. Der Router macht im Grunde gar nichts. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man einen solchen Router nur mit 3! Ethernetkabeln einrichten kann. Ich habe im Moment nur 2 Kabel und das wäre schon ziemlich schwach.

    Auch wird nicht richtig erklärt, wie man das Ding anschließt. gehe einfach mal davon aus, dass hier ein Mensch ist, der mit W-Lan keine Ahnung hat und bereits einen Korb von AOL (Mac) bekommen hat, die Leute hatten keine Ahnung, was ich achen muss und auch ein Freun von mir, der sich hinsichtlich solcher Dinge hervorragend auskennt ist überfordert. Dass wir uns einen Megascheißrouter gekauft haben ist uns klar geworden.

    Mensch, wie krieg ich die Kiste zum Laufen?

    dasich
     
    dasich, 06.03.2006
  4. dasich

    dasich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Keiner ne Ahnung? Muss ich vielleicht was in der Systemeinstellung konfigurieren, aber das wird nichts bringen, beim Pingen findet meine Kiste den Router nicht. Bin verzweifelt. *heul*Herstellerseite ist extrem langsam und manchmal lädt sie garnicht. Die Infos sind sehr sporadisch und schlecht.

    dasich
     
    dasich, 06.03.2006
  5. svmaxx

    svmaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    Also ich hab' auch einen WGR614, allerdings V3.
    Das Teil läuft außerordentlich stabil und problemlos.
    Klemm ihn doch erst mal nur an Strom und mit einem Netzwerkkabel an den Rechner. Dann versuche http://192.168.0.1 aufzurufen. Es kommt die Passwortabfrage.
    Wenn das geht, klemm den Router mal ans DSL Modem und mach weiter...

    Moment mal - wo istz in Deiner Konfig denn das DSL-Modem? Nicht direkt an den Splitter gehen...

    bye, M.

    PS. netgear.de ist wirklich gerade saulangsam.
     
    svmaxx, 06.03.2006
  6. dasich

    dasich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Klar, das mit dem DSL Router habe ich gemacht, Ich klemm den Router an den Strom und dann via Ethernet an den Rechner, da kommt aber keine Passwortabfrage, sondern er versucht, eine Verbindung zum Internet auf zu bauen, was ja nicht geht. Ich kann dann einfach nur eingeben: Internetconnection yes, or no. Mehr nicht. :(

    Bin echt verzweifelt mit dem Dingens. Sowas kompliziertes habe ich noch nie erlebt.

    dasich
     
    dasich, 06.03.2006
  7. dasich

    dasich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Habe es gerade nochmal versucht, ich komme gar nicht ins Menu zur Passwortabfrage. Die Kiste wünscht mir überflüssigerweise ein herzliches Willkommen und erklärt, er wolle mich jetzt ins Internet bringen. Dann muss ich einen Button drücken (reply) oder eben (cancel), ich drücke natürlich reply und die Kiste teilt mir nach ein paar sec. mit, dass keine Verbindung zum Internet besteht. Mehr nicht.

    Ziemlich zum kotzen. Was soll ich mit der Kiste nur machen?

    dasich
     
    dasich, 06.03.2006
  8. dasich

    dasich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Sagt mal, hat hier echt keiner ne Ahnung über die Teile??? :(


    dasich
     
    dasich, 06.03.2006
  9. svmaxx

    svmaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    Hast Du den Router denn nun an einem Modem oder direkt am Splitter?

    Und was kommt wenn Du cancel drückst?

    Hast Du TCP/IP unter Netzwerk auf DHCP stehen?

    Und wieso schreibst Du was von 3 Ethernetkabeln?
    Bist Du sicher das Du den obigen Link korrekt abgearbeitet hast???

    Sorry, aber je öfter ich Deine Angaben lese, desto seltsamer kommt mir das vor was Du da treibst...

    M.
     
    svmaxx, 06.03.2006
  10. dasich

    dasich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Muss ich mal gucken. Schreib gleich eine Antwort. Ich habe den Router an einer Fritz Box hängen. Kabel von Fritzbox in Router, und der Router wird nicht über WLan erkannt. Da ich kein 3. Ethernet Kabel habe, kann ich es nur über WLan versuchen.


    dasich
     
    dasich, 06.03.2006
Die Seite wird geladen...