W-LAN Erweitern?!?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Lodi, 19.09.2006.

  1. Lodi

    Lodi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.05.2005
    Hallo,
    wie haben vor und mit meinem Onkel, der gegenüber von uns Wohnt eine DSL-Leitung zu teilen. Das ganze natürlich über W-LAN.
    Nun zum Problem. Ich bekomme nur auf dem Balkon ein Signal, jedoch sehr sehr schwach. Also benötigen wir eine art erweiterung die man am bessten per Antenne oder so auffängt. habt ihr da ne idee was da in Frage kommen würde? oder wie man das am bessten regelt?
    Außerdem hätten wir gerne ne art NetzwerkFestplatte da drin gibt es sowas?
    Danke schonmal!
     
  2. Lodi

    Lodi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.05.2005
    hm.. hat denn da niemand ne idee?
     
  3. grisu901

    grisu901 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2006
    Ich könnte Dich jetzt darauf hinweisen, dass es z.B. von Buffalo einen Umsetzer W-LAN auf LAN gibt, der eine recht ordentliche Empfangsleistung hat, aber da es nicht so sonderlich legal sein dürfte, lasse ich es lieber ;)

    Die Telekom hat es nicht gerne, wenn man sich Anschlüsse teilt, denn das teilt auch den Gewinn. :D

    Wenn es nur darum geht, die Strasse per W-LAN zu überbrücken, würde ich mir das Teil von Buffalo (gibts bei Reichelt für etwa 70 Geld) mal anschauen. Hat 4 interne LAN-Ports für den Anschluss von Rechnern, NAS, ...

    NAS per W-LAN? :sick: Da werden die Übertragungsraten noch wesentlich schlechter, als bei einem normalen NAS. Würde ich persönlich nicht machen. Zum Musik hören mag es reichen, aber wenn mal was großeres übertragen werden soll, ist der Spass zu Ende.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen