Benutzerdefinierte Suche

VPN zwischen Mac und Windows 2003 Server

  1. mcgruenigen

    mcgruenigen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    hallo,

    Hat jemand erfahrung mit VPN-konfigurationen von mac os x auf windows 2003 server und kann mir ein programm empfehlen?

    Ich habe bisher real vnc genutzt, zwischen win xp und win 2003, alledings gibt es davon keine mac version.

    Danke.
     
    mcgruenigen, 08.08.2006
  2. kyxh2o

    kyxh2oMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    218
    Du verwechselst hier etwas. VPN beschreibt einen verschlüsselten Tunnel zwischen zwei Netzen/Rechnern durch ein unsicheres Netz (Internet).
    Das andere ist Remote-Steuerung von Rechnern.
    Worum geht es Dir denn?
    Übrigens ist der VNC-Server bereits in MacOS eingebaut.
    Systemeinstellungen->Sharing->Apple-Remote-Desktop und dort sind auch die VNC-Einstellungen
     
    kyxh2o, 08.08.2006
  3. mcgruenigen

    mcgruenigen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    hallo,
    Das ist mir klar, ich habe meine frage nur etwas unglücklich ausgedrückt, sehe ich gerade.

    Es geht mir darum über einen vpn tunnel von einem osx auf einen win2003 remote zuzugreifen.

    Apple remote desktop habe ich schon gesehen, nur dachte ich dass man damit nur auf osx computer zugreifen kann...geht es also auch auf windows?

    edit:
    Ich habe mir das osx eingene remote desktop angesehen, das erlaubt doch nur den zugriff auf meinen mac, genau wie das remote desktop von windows.
    "Apple Remote Desktop 3" ist leider zu teuer.
     
    mcgruenigen, 08.08.2006
  4. mcgruenigen

    mcgruenigen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    Freude kommt auf, ich muss "real vnc" nicht aufgeben.

    Ich habe auf der seite des herstellers eine gut versteckte beta für os x gefunden. Stellt sich nur die frage ob "beta" in dem fall "böse und instabil" oder für "lauffähig, aber noch nicht freigegeben steht". Werds mal austesten und bisschen was dazu schreiben, falls interesse besteht.

    Ansonsten, wenn jemand eine vergleichbare, ausgereifte lösung kennt...nur her damit :)
     
    mcgruenigen, 08.08.2006
  5. macarch

    macarchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Also ich verwende VPN-Tracker um von meinem Mac-Privatrechner auf den Windows-Büroserver zuzugreifen. Ist zwar wegen der hohen Verschlüsselung manchmal recht langsam aber funkt ansonst sehr gut.
     
    macarch, 08.08.2006
  6. sgmelin

    sgmelinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Du kannst mit dem "Internet Verbindungen" eine VPN Verbindung aufbauen. Das klappt tadellos.
     
    sgmelin, 08.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - VPN zwischen Mac
  1. dabegi
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    144
  2. Sickno
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    167
  3. robert170
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    128
    robert170
    19.04.2017
  4. MacSimizeDenver
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    197
    MacMac512
    18.03.2017
  5. Cyv
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    160