VPN Verbindung von jetzt auf nachher nicht mehr möglich

icritter

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.11.2019
Beiträge
475
Hallo,

hatte bis heute auf meinem iPhone eine VPN Verbindung konfiguriert. Ging heute morgen ohne Probleme noch. Seit heute Mittag erscheint auf dem iPhone, dass der VPN Server nicht antwortet.
Gebe ich ein falsches Passwort ein, kommt die Meldung "Auhtntifizierung" fehlgeschlagen.
Ich habe den VPN Server auf meiner Synology eingerichtet. Lief bisher echt ohne Probleme.

Woran kann das liegen? Mein iPhone uns NAS habe ich neu gestartet - ohne Erfolg.
Wenn ich im gleichen Netz bin funktioniert der Aufbau der VPN Verbindung. Also ich denke daher liegt es nicht an der Synology.

Danke
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.919
Wohin ging die VPN-Verbindung vom iPhone und über welchen Anbieter?
Was heißt gleiches Netz"?
Willst du vom iPhone auf dein heimisches NAS zugreifen?

Daß bei einem falschen Passwort die Authentifzierung nicht funktioniert, finde ich jetzt nicht wirklich überraschend.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
50.366
Router auch mal neu starten. Eventuell ist die Portweiterleitung hängen geblieben.
In dem Zug auch das Ziel der Portweiterleitung prüfen ob das noch die IP des NAS ist.
 

icritter

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.11.2019
Beiträge
475
Wohin ging die VPN-Verbindung vom iPhone und über welchen Anbieter?
Was heißt gleiches Netz"?
Willst du vom iPhone auf dein heimisches NAS zugreifen?

Daß bei einem falschen Passwort die Authentifzierung nicht funktioniert, finde ich jetzt nicht wirklich überraschend.
gleiches Netz heisst gleiches Netz.
Klar möchte ich von meinem iPhone auf mein heimisches Netz zugreifen!

Und mit dem Passwort war ein Test um zu schauen, ob der VPN Server erreicht wird.

Aber Du kannst auch nur dumm daher schreiben
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
50.366
Ich empfehle für das NAS eine fest manuelle IP im NAS selbst einzustellen. Dann sollte das nicht mehr passieren.
 

icritter

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.11.2019
Beiträge
475
Ich empfehle für das NAS eine fest manuelle IP im NAS selbst einzustellen. Dann sollte das nicht mehr passieren.
das habe ich. Der Router hat aber wohl nicht mehr so wollen. Die ganzen Portfreigaben waren auf die IP Adresse der NAS hinterlegt. Nach Neustart ging auch alles wieder.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.919
Klar möchte ich von meinem iPhone auf mein heimisches Netz zugreifen!

Aber Du kannst auch nur dumm daher schreiben
Gibt tatsächlich Menschen, die per VPN auf fremde Server zugreifen wollen.

Aber wenn ich nur dumm daherschreiben kann, spar ich mir weitere Überlegungen und starte tatsächlich eine Ignorierliste.
 
Oben Unten