Benutzerdefinierte Suche

VPN Client startet nicht mehr

  1. @ndreas

    @ndreas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hab bei mir einen VPN Client von Cisco installiert (Uni). Dieser startet allerding nicht mehr. Das Symbol hüpft einmal aber mehr passiert nicht. Habe vorher mal Onyx laufen lassen.
    Brauche Hilfe.
     
    @ndreas, 25.01.2006
  2. mobis.fr

    mobis.frMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    vielleicht nochmal installieren?
     
    mobis.fr, 25.01.2006
  3. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.726
    ein paar Infos mehr könnten nicht schaden:
    welches OS, welche Cisco Version??
     
    minilux, 25.01.2006
  4. Jim Panse

    Jim PanseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    23
    Das musst du wohl noch einmal installieren. Ich hatte das Problem mit Onyx und Gimp. Dort wurde immer der Font-Cache geleert, welchen Gimp jedoch benötigte. Vielleicht findest du ja die Option bei Onyx heraus, die du auslassen solltest. Eigentlich benötigt man Onyx auch nicht. Mehr zu empfehlen, wenn man "säubern" möchte, ist Browser-Cache, Browserverlauf, Rechte reparieren manuell zu erledigen.
     
    Jim Panse, 25.01.2006
  5. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.726
    und was hat jetzt der Font-Cache mit dem Cisco Client zu tun??? kopfkratz
     
    minilux, 25.01.2006
  6. @ndreas

    @ndreas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    also osx ist 10.3.9. und cisco 4.7.00
    die onyx option war in der tat aktiviert, doch deaktivieren, neustart und erneute installation des vpn client haben nichts geändert.
     
    @ndreas, 25.01.2006
  7. cordney*

    cordney*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    24
    Also ich hab grad Stunden damit zugebracht meinen Cisco Client wieder zum Laufen zu kriegen, Client 4.6+ und Mac OS Tiger 10.4.4. Hab mittlerweile alles ausprobiert, neue bins installiert, aber er brach immer mit der Meldung ab "Error 51: Unable to communicate with the VPN-Subsystem.".

    Die Lösung der ganzen Geschichte war das Abschalten von Internet-Sharing (In den Systemeinstellungen>Sharing). Fehler ist reproduzierbar.

    Ein Glück läufts wieder...
     
    cordney*, 25.01.2006
  8. @ndreas

    @ndreas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    nein das ist es nicht. hüpft nur einmal und mehr passiert dann nicht!
     
    @ndreas, 26.01.2006
  9. Brannigan

    BranniganMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    dann installier doch mal 4.8.00
     
    Brannigan, 26.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - VPN Client startet
  1. Tobert
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.966
    BoeserDrache
    01.06.2012
  2. swizz
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    598
  3. ducatisti
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    837
    c.bramkamp
    03.05.2007
  4. Niove
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    369