VPC 6 & WinME & MDR-CD

Jim Panse

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.10.2004
Beiträge
1.278
Hallo!

Ich habe ein Problem:

Ich habe eine Recherche-CD (MDR-CD vom Otto-Schmidt-Verlag) unter MacOSX10.4.3 + VPC6 + WinME installiert. Dennoch kann ich es nicht starten. Andere Programme liefen jedoch problemlos.

Nach der Installation erschien der Fehler wegen Probleme mit der "keylib32.dll". Bei Starten der CD, meinte diese, die Lizenz sei abgelaufen. [Ich habe eine Originale CD! Sie ist gekauft.]

Kann es sein, dass ein Schreiben in die KEYLIB32.DLL unter VPC nicht möglich ist, und das Programm annehmen muss, die CD wird bereits verwendet?

Wie können Programme nun installiert werden, die Informationen hinterlassen müssen? D.h. kann man Rechte freigeben zum Schreiben?

Ich bin ja bereit, dass Programme Infos ablegen und mich ggf. ausforschen :)

Vielen Dank schon mal!

PS: Hat zufällig jemand die MDR- oder eine NJW-CD unter VPC zu laufen bekommen???
 

!Whip

Mitglied
Registriert
07.09.2004
Beiträge
382
Jim Panse schrieb:
Hallo!

Ich habe ein Problem:

Ich habe eine Recherche-CD (MDR-CD vom Otto-Schmidt-Verlag) unter MacOSX10.4.3 + VPC6 + WinME installiert. Dennoch kann ich es nicht starten. Andere Programme liefen jedoch problemlos.

Nach der Installation erschien der Fehler wegen Probleme mit der "keylib32.dll". Bei Starten der CD, meinte diese, die Lizenz sei abgelaufen. [Ich habe eine Originale CD! Sie ist gekauft.]

Kann es sein, dass ein Schreiben in die KEYLIB32.DLL unter VPC nicht möglich ist, und das Programm annehmen muss, die CD wird bereits verwendet?

Wie können Programme nun installiert werden, die Informationen hinterlassen müssen? D.h. kann man Rechte freigeben zum Schreiben?

Ich bin ja bereit, dass Programme Infos ablegen und mich ggf. ausforschen :)

Vielen Dank schon mal!

PS: Hat zufällig jemand die MDR- oder eine NJW-CD unter VPC zu laufen bekommen???

Habe mal ein bischen "gegoogelt" und das hier gefunden
Wenn Du weit nach unten scrollst findest Du dort unter der Überschrift:VPC problem with Win copy protection software prevents Birding software from running... einen interessanten Bericht zum Thema: KeyLib32.dll und VPC
Hilft Dir zwar nicht wirklich, geht auch um ein anderes Programm aber mit VPC und XP soll es möglich sein ein Prog das die Keylib32.dll verwendet zu starten.

greetz
 

Jim Panse

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.10.2004
Beiträge
1.278
Hey, Danke für den Tipp. Hilft mir, wie du ja geschrieben hast, nur insoweit weiter, als dass ich mir wohl XP zulegen muss.

Nach dem Lesen vergeht einem ja regelrecht VPC6 :)
 

Jim Panse

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.10.2004
Beiträge
1.278
So, nun habe ich VPC und XP Home Edition. Es gibt jetzt keine Probleme mehr mit der "keylib". Sie wird wohl nun beschreibbar sein. Also funktioniert meine CD.

Folgefehler: XP akzeptiert meinen Registrierungscode nicht. Dabei habe ich ihn auf dem Aufkleber der gekauften CD.
 

!Whip

Mitglied
Registriert
07.09.2004
Beiträge
382
Jim Panse schrieb:
So, nun habe ich VPC und XP Home Edition. Es gibt jetzt keine Probleme mehr mit der "keylib". Sie wird wohl nun beschreibbar sein. Also funktioniert meine CD.

Folgefehler: XP akzeptiert meinen Registrierungscode nicht. Dabei habe ich ihn auf dem Aufkleber der gekauften CD.

Na siehst Du, alles wird gut.
Einfach mal die Hotline von M$ anrufen, die sind da eigentlich recht hilfsbereit und denen das Problem erklären.
Das Problem hatte ich auch schon (XP wollte meinen Reg.-Code nicht und hat XP nicht aktiviert) Die beim Support wollten nicht mal wissen wo ich das BS gekauft habe, oder ob ich noch 'ne Quittung habe. Sie haben mir einfach einen Freischaltcode am Tel. durchgegeben und gewartet bis ich mein O.K. gegeben habe.

greetz

PS: Die Supprtnummer ist 'ne 0800
 
Oben