vorinstallierte version von osx

  1. Dei Mudder

    Dei Mudder Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    1
    habe jetzt ca 2 wochen mit der vorinstallierten version von osx rumgespielt und viel ausprobiert und rumgespielt. bin aber nicht so der fan von vorinstallationen. möchte meine system schon selber konfigurieren. 30 gig von anfang an belegt ist mir echt zuviel ...

    darum die frage:

    ich besitze nur die standard installations dvds (2 stück). verliere ich irgendwelche wichtige software wenn ich den rechner jetzt komplett platt mache und neuinstalliere? denn 30 gig passen ja schliesslich nicht auf 2 dvds.

    hat jemand da vllt ne übersicht ????
     
  2. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    30gig?? Wurde es vielleicht doppelt installiert??:)
     
  3. theearth2001

    theearth2001 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen iMac G5 letzte Woche neu aufgesetzt und habe nur die Software mitinstalliert, die ich benötige (also kein Apple Works und den ganzen Krempel). Sämtliche asiatischen Sprachen und Druckertreiber habe ich auch weggelassen. Ich habe zur Installation nur die 1. CD benötigt und mir fehlt nichts...

    Viele Grüße
     
  4. dehose

    dehose unregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Nein, alles was du anfangs installiert hattest ist auch auf den DVDs. Das passt schon so :)

    Tipp: Du kannst diverse Sprachen und Druckertreiber bei der Install abwhählen und sparst da schon etwas. Irgendwann kommt da ein Button "... angepasste Installation", oder so ähnlich.
     
  5. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Einfach beim Start wählen ob du komplett neu installieren willst,d.h. Festplatte formatieren,oder überschreiben, so das deine angelegten Benutzerdaten erhalten bleiben.
    Bei der angepassten Installation kannst du dann abhaken was du installieren willst.
    Ich habe auf Druckertreiber,Fremdsprachen,Garageband und die Demosoftware verzichtet und komme auf ca 8GB.
     
  6. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    197
    kann man auch nachträglich die demosoftware deinstallieren?, welche sind diese demo_apps, wenn ich fragen darf?
     
  7. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    üblicherweise iWork Trial oder MS Office Trial
     
  8. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    197
    reicht das in den papierkorb zu zeihen und entleeren?
     
  9. Red Delicious

    Red Delicious MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    ich erwarte in einigen tagen auch meinen nagelneuen imac.

    wie ich hier lese wird er mir mit belegten 30gb auf der festplatte geliefert.
    garageband wird einen großen brocken davon ausmachen, nehm ich mal an.

    lohnt es sich also als ersten schritt nach dem auspacken erst einmal das system komplett plattzumachen und neuzuinstallieren und dabei so einiges wie garageband, demo-apps, sprachen und treiber abzuwählen?
    wird das dann "sauberer" als wenn ich das vorinstallierte system "entmülle"?

    22gb unnötiger kram sind mir jedenfalls zu schade um den belegten speicherplatz
     
  10. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    bei iWork einfach in den Papierkorb, MS Office hat einen Unistaller mitgeliefert der auch benutzt werden sollte

    Ist im Prinzip Geschmackssache, du kannst alles komplett neuinstallieren wenn du willst, du kannst aber auch Teile nachträglich löschen ohne das es dem System schadet oder verlangsamt.
     
Die Seite wird geladen...