Vorhandenes 5.1-System am iMac anschließen?

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von jagnap, 27.03.2008.

  1. jagnap

    jagnap Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2006
    Hallo Leute,

    ich habe mir vor einiger Zeit einen iMac Alu zugelegt und bin damit auch super glücklich. Allerdings sind die internen Boxen nicht wirklich der Hit und ich würde gerne ein 5.1 System anschließen.

    Von meinem alten PC habe ich noch ein Creative Inspire 5.1 5100 hier rumstehen. Mit dem war ich bisher immer ganz zufrieden. Allerdings erfolgt der Anschluss über so eine Kabelpeitsche mit 3 (analogen?) Steckern. Da der iMac ja nur einen (optischen?) Ausgang hat, frage ich mich, ob es dafür eine Art Adapter gibt.

    Weiß da jemand was? Danke schonmal für alle Antworten.

    Gruß,
    jagnap

    edit: Ja, ich habe die SuFu benutzt, aber nicht wirklich was gefunden. Falls ich was übersehen habe, wäre ein Link zum jeweiligen Thread auch ganz toll.
     
  2. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.952
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Das iMic könnte evtl. helfen.

    Gruß B.
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49.511
    Zustimmungen:
    4.307
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    5.1 sound braucht 5 stecker ;)
    ohne externe soundkarte mit 5 ausgängen oder digital dekoder kommst du nicht weiter...
     
  4. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Ich wäre auch an einer Lösung interessiert,

    der iMic hillft leider nicht weiter da er nur einen Line in Eingang hat.

    Die Boxen werden aber über 3 farblich kodierte Kabel (Front/Back/Subw) an eine Soundkarte (beim PC zb. Audigy) angeschlossen.
     
  5. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.602
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.829
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Ich habe eine NoName USB 5.1 Soundkarte für 15 Euro und es funktioniert. Ähnlich der Hercules Muse Pocket LT Externe Soundkarte 5.1 nur eben billiger. Die geht übrigens auch.
     
  6. jagnap

    jagnap Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2006
    Also mein 5.1 System hat nur 3 Stecker, die farblich kodiert sind...
     
  7. relax

    relax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    21.04.2007
    guckt euch mal von www.teufel.de die decoder station an.

    damit rennt mein 5.1 system am macbookpro
     
  8. MushaX

    MushaX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Wenn dann wären es 6 Stecker, aber bei den PC Systemen sinds 3, das stimmt schon. Jeder Stecker ist Stereo und so kommst auf deine 6 Kanäle (5+1). [/Klugscheissaus]
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49.511
    Zustimmungen:
    4.307
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    braucht der subwoofer extra einen kanal?
    mit den stereo klinken kabeln ist mir nachher auch noch eingefallen, machen die wohl zum kabel salat sparen...
     
  10. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    1 kabel für die beiden hinteren boxen
    1 kabel für die beiden vorderen boxen
    1 kabel für die center box und den sub
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen