1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Von imovie'08 für "Google Video" exportieren

Diskutiere das Thema Von imovie'08 für "Google Video" exportieren im Forum Video.

  1. ai-freak

    ai-freak Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2002
    Hallo ihr Lieben,

    Ich möchte ein längeres imovie-Projekt (1.5Std Vortrag) so exportieren, dass es bei "Google Video" hochgeladen werden kann. Ich habe verschiedene Einstellungen ausprobiert, aber es wurde entweder abgewiesen oder gar nicht erst zur Kenntnis genommen.

    Hat jemand diesen Weg schon erfolgreich beschritten?
    ... im Netz finde ich kaum relevante Infos dazu.

    Vielen Dank und Grüße

    Stefan
     
  2. Ja, ich hatte schon mal ein kleines Video hoch geladen, war aber mit der Qualität nicht zufrieden. Mach doch mal zuerst einen Test mit einer ganz kleinen Videodatei, ob es überhaupt funktioniert.
    ------------------------------------

    Was sind die Systemanforderungen und Qualitätsrichtlinien für hochgeladene Videos?
    Drucken
    Technische Anforderungen:

    * Wir können viele gängige Formate verarbeiten, z. B. AVI, ASF, QuickTime, Windows Media und MPEG. Zu den zulässigen Dateierweiterungen gehören beispielsweise .avi, .asf, .mov, .wmv, .mpg, .mpeg, .mp4, .ra, .ram und .mod. Beachten Sie bitte, dass wir zurzeit keine Flash-Dateien verarbeiten können. Zu den speziellen Video-Codecs, die wir unterstützen, gehören H.264, H.263, MPEG 1/2/4 und Motion JPEG.
    * Das Video muss erkennbaren Inhalt enthalten. (Video-Containerdateien, die keine Videos enthalten, werden nicht akzeptiert.)
    * Die Bildfrequenz sollte mindestens zwölf Bilder pro Sekunde betragen.
    * Die Bitrate sollte mindestens 260 Kb/s betragen.


    Wir bemühen uns, auch solche Videos zu interpretieren, die in einem anderen Format vorliegen.
    Empfehlungen zur Qualität:

    Laden Sie, wenn möglich, die originale Quelldatei hoch. Wir empfehlen, folgende Spezifikationen einzuhalten, um eine bestmögliche Qualität und eine angemessene Dateigröße zu erzielen:

    * MPEG4 (MP3- oder MP4-Audio) mit 2 Mb/s
    * MPEG2 (MP3- oder MP4-Audio) mit 5 Mb/s
    * 30 Frames pro Sekunde
    * Auflösung 640 x 480
    * 4:3-Frame
    * Kein Interlace

    ----

    # Für Dateien größer als 100 MB den Desktop Uploader verwenden !!!
    # Mithilfe des Google Video Uploader hochladen
    # Mehrere Dateien auf einmal hochladen
     
  3. ai-freak

    ai-freak Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2002
    Vielen Dank für den Tipp. Konnte ein kleines Video hochladen.
    Für die großen braucht man ja das Uploader-Programm.
    Offensichtlich hat das noch Macken.
    Werd's mal unter Windows probieren.

    Vielen Dank!
     
  4. ai-freak

    ai-freak Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2002
    Statusmeldung

    Jetzt ging's, auch mit dem Mac-Google Uploader. Keine Ahnung woran es gelegen hat. Vielleicht weil diesmal nur ca. 500 MB statt 1.5GB Dateigröße.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...