macOS Sierra von externer HD - Upgrade auf High Sierra (MBP 8,2 2011)

Diskutiere das Thema von externer HD - Upgrade auf High Sierra (MBP 8,2 2011) im Forum Mac OS X & macOS.

  1. runathome

    runathome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.05.2019
    Hallo,

    Probier jetzt schon seit Tagen auf mein MacBook Pro 8,2 (Late 2011) macOS High Sierra zu bekommen.
    Das ist ganz schön umständlich und zeitraubend mit nur DSL6000.
    Der erste Versuch (von 10.9. Mavericks) auf Sierra schlug fehl. Installation blieb hängen und OS auf HD im
    MBP unbrauchbar, also alles neu von vorn.

    Die Reihenfolge:
    Internet Recovery -> Installation Lion auf SSD intern-> AppStore- Installation Mavericks auf SSD intern->USB Stick Installation Sierra auf HD extern->Download High Sierra (wird nur Installer von 22 MB gespeichert, obwohl 3h Download).
    Kann also auch keinen bootbaren USB Stick erstellen.
    Jetzt habe ich in Sierra erstmal alle Updates gestartet.
    Können denn alle Updates auch wenn das OS von externer Platte gestartet wird durchgeführt werden? (FW updates usw?)
    Ich möchte unter Sierra (auf externer HD) einen USB Stick mit High Sierra Installation erstellen und komplette Neuinstallation auf SSD intern.

    Grüße
     
  2. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.616
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.616
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Ja. Es werden die Updates immer für das aktuell laufende Startvolume installiert.
     
  3. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.616
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.616
    Mitglied seit:
    19.10.2012
  4. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    3.534
    Zustimmungen:
    1.580
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Über den Appstore bekommt man immer nur den 22mb großen installer. Wenn du den ganzen haben möchtest, kannst du den Sierra Patcher von Dosdude nehmen. Einfach mal herunter laden und starten. Dann gibt es oben im Menü die Option den Sierra Installer herunter zu laden. Dies lädt den etwa über 6GB Größen installer herunter. Danach einfach den Patcher beenden und mit den Installer weiter machen.
     
  5. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.616
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.616
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Roman, hast Du den Link mal angeklickt. Da steht dass der Installer über 4GB groß ist.
    Aber Du hast recht. Hab es gerade mal probiert. Da wird auch nur der kleine geladen....... :D
     
  6. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    3.534
    Zustimmungen:
    1.580
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Bei mir steht da "Adresse nicht erkannt"... Ich muss doch noch meine Boss überreden mir hier einen Apple hin zu stellen. :teeth:
     
  7. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.616
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.616
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Hast Du keinen übrig? ich hab hier die ersten Jahre mein MBp genutzt. Erst dann gab es einen vom Geschäft. :D
     
  8. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    3.534
    Zustimmungen:
    1.580
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Wir dürfen Privathardware nicht ans Kreisnetz anschließen.
     
  9. hr47

    hr47 Mitglied

    Beiträge:
    2.081
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.414
    Mitglied seit:
    29.03.2016
    Hier http://osxdaily.com/2017/09/27/download-complete-macos-high-sierra-installer/ gibts eine Anleitung dazu.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...