Von DVD OS booten

  1. MACvsWIN

    MACvsWIN Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe gemeinde bin ein Apple neuling und hab glaub ich ein wenig mist gebaut ^^ hab da so ziemlich viel rum gespielt in meinem MAC OS X 10.4 und nu fährt das ibook g4 nicht mehr hoch *schnief* und da ich MAC Noob bin weiß ich nicht was nu :( mir fiel natürlich sofort ein ach installierste das OS neu aber wie ??? bei windows ist es ja einfach dvd rein von dvd booten und fertig aber ich find ja nichtmal das bootmenü beim starten ^^. naja ich oute mich mal nu als ABSOLUTER Mac neuling aber irgendwie hat jeder mal angefangen und ich find da mal absolut nichts im internet wie ich dem ibook sagen soll das das vieh von der dvd starten soll. es friert ein wenn der screen kommt OS X wird geladen und der blaue balken nach rechts durchladen sollte aber bei mir bleibt er bei 3/4 stehen :( ich hoffe ihr könnt mir helfen wobei es für euch sicher eher ein schmunzel bringer ist der thread aber naja jeder fängt mal an ;(
     
  2. THX1138

    THX1138 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    21
    Erstmal herzlich willkommen.
    Du mußt beim Booten die Wahltaste gedrückt halten bis ein Auswahlmenü erscheint. Dann kannst Du einfach die DVD als Startvolume wählen und OS X neu installieren.
     
  3. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Moin&Welcome…

    drückste "C" beim Start… ;)
     
  4. Wahltaste = alt (nur als Info) ;)

    Sollte aber auch mit gedrückter "c" Taste funktionieren. Einfach nach dem Gong halten bis sich was tut.

    MfG, juniorclub.
     
  5. MACvsWIN

    MACvsWIN Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke für die super schnellen antworten aber das mit dem c funzt irgendwie nicht :( hrhr war ja klar warum soll es auch bei mir funzen er fährt trotzdem hoch in den normalen start modus und friert ein und zum 1. vorschlag wo ist denn die wahltaste ? meinste die mit dem apfel und dem komischen zeichen drauf ? hrhr und ich dachte ich tu mir was gutes mit nem mac :) naja kommt bestimmt noch.

    hehe danke für die info mit dem wahl = alt :) wird sofort getestet

    edit2 : siehe da mit der wahltaste ging es mit der c taste nicht aber trotzdem vielen vielen dank jetzt kann ich wenigstens mit ruhigem gewissen dran experimentieren :)
     
  6. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    77
    Ave,

    Versuch Dir aber eins unbedingt ab zu gewöhnen, im System rum zu fummeln, wenn man noch zu wenig davon versteht. MacOSX ist selbstverwaltend und jedes rumfummeln kann zum Supergau führen und das System lahm legen. MacOS X ist kein Windows, und es gehört schon einiges Wissen dazu, um wirklich was in den Eingeweiden des Systems zu operieren, vor allen Kenntisse über UNIX und dessen Dateiverwaltung.

    Mortiis
     
  7. THX1138

    THX1138 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    21
    Genau wie bei Windows!
     
  8. MACvsWIN

    MACvsWIN Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also ich werd mir mühe geben nicht mehr allzu wild dran rum zu klicken bin halt noch jung und muss viel klicken ^^ ne mal im ernst danke für eure hilfsbereitschaft.
     
Die Seite wird geladen...