von DVD in iMovie

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von lalle, 10.05.2004.

  1. lalle

    lalle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.10.2003
    Moin,

    habe einfach alte Hi8-Aufnahmen vom Camcorder auf einen DVD-Recorder überspielt. Hat auch super geklappt.
    Wie kriege ich nun das Bildmaterial von der DVD in iMovie importiert um es dort zu bearbeiten?

    lalle
     
  2. lalle

    lalle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.10.2003
    Keiner eine Idee?
     
  3. duc750

    duc750 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2003
    habe auch schon ähnliches (mit "echten" DVDs) probiert, ist allerding umständlich gewesen:
    - VOB-Datei demuxen (bbdemux)
    - Audio-Teil (mla) in aiff wandeln (audion)
    - Video-Teil (mlv) in mov wandeln (habe den Namen vergessen, sitze nicht vorm MAC)
    - beides in imovie importieren und bearbeiten

    Viele Wege führen nach Rom, keine Ahnung ob es bei dir funktioniert, vielleicht hatte ich nur Glück, die Schwierigkeit besteht wahrscheinlich darin multiplexe mpeg-Dateien zu bearbeiten, geht m.E. nach nur mit teurer Software
     
  4. jog

    jog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2004
    nur ne idee:

    wenn du die DVD einlegst und im finder ansiehst, dann müsstest du vob-dateien sehen der so. Diese kannst du dann auf die platte kopieren und mit einem programm ala "mpeag 2 works" wandeln. das müstest du dann in imovie wieder einlesen können.
     
  5. Badgus

    Badgus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2003
    DVD in iMovie

    Vielleicht kennst du jemanden der das Formac-Studio hat. Damit ist das kein Problem.

    Gruß

    Badgus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen