Volumes auswerfen automatisch

Ranchu

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.09.2020
Beiträge
19
Reaktionspunkte
3
Hallo zusammen,

habe eine Frage. Ich nutze ein Mac Book Air welches ich Zuhause an einem LG Monitor mit USB-C angeschlossen habe. An dem Monitor hängt eine SSD für Backups und andere Daten. Wenn ich nun den Monitor in den Standby schalte (mein übliches vorgehen wenn ich nicht mehr am computer arbeite) dann erscheint stets die Meldung daß das Volume nicht korrekt ausgeworfen wurde. Kann ich das irgendwie umgehen? (ohne vorher das Volume auszuwerfen;-)) Ich war eigentlich der Meinung der USB Hub würde auch bei
Monitor im Standby funktionieren, immerhin lädt ja auch das Macbook im Standby des Monitors weiter auf. Bringen mir in dem Fall Programme wie Ejectify etc. etwas? Oder ist Monitor ausschalten nicht gleich Ruhezustand?

Gruß
 
Systemeinstellungen > Energie sparen > Wenn möglich Ruhezustand für Festplatten aktivieren.
Kann aber sein, dass der Hub es verhindert.
 
Beim Ausschalten wird der halt den Strom am Hub auch ausschalten.
Hat das SSD Gehäuse eine LED?
 
Systemeinstellungen > Energie sparen > Wenn möglich Ruhezustand für Festplatten aktivieren.
Kann aber sein, dass der Hub es verhindert.
Ist bereits eingeschaltet gewesen.
Beim Ausschalten wird der halt den Strom am Hub auch ausschalten.
Hat das SSD Gehäuse eine LED?
Tatsächlich geht die LED aus, wenn ich den Monitor in Standby schalte. Dann hat sich die Frage wohl erledigt. Danke für den Wink mit dem Zaunpfahl oneOeight!
 
Zurück
Oben