Volume ausblenden

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von JochenKnochen, 11.12.2006.

  1. JochenKnochen

    JochenKnochen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.01.2006
    Hi, hat jemand Ahnung wie man ein gemountetes Volume per Apple Script ausblenden kann?

    bei Programmen sollte es ja folgendermaßen funzen:

    tell application "Finder"
    set visible of process "iTunes" to false
    end tell

    aber wie kann ich das ganze auf ein Netzvolume anwenden?


    MfG
    Jochenkochen
     
  2. w2lab

    w2lab MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    21.02.2006
    1.
    tell application "System Events" to set visible of disk "name" to false
    tell application "Finder" to quit
    delay 3
    tell application "Finder" to activate

    A C H T U N G
    tell application "System Events" to set visible of disk "name" to true
    funktioniert - bei mir - nicht

    Notfalls:
    im Terminal sudo /Developer/Tools/setFile -a v /Volumes/name aufrufen
    -- Apple Developer Tools müssen installiert sein (-;

    2.
    Einfacher: anderen Mount Point angeben (Datei&Ordnernamen mit . am Anfang werden im Finder (und im Terminal idR) nicht angezeigt
    -- mount_ftp ftp.fh-ulm.de/ ~/.unsichtbar
     
  3. JochenKnochen

    JochenKnochen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.01.2006
    hm so ganz ist mir das mit dem mountpoint nicht klar...
    das mit den .Dateien schon aber wie setz ich jetzt nen Netzlaufwerk auf ne .Datei ^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen