1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Volume am Schreibitsch ausblenden

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von letsdoit, 12.08.2003.

  1. letsdoit

    letsdoit Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    hi leute!

    eine frage: ist es irgendwie möglich, einzelne volumes (festplatten) am schreibtisch auszublenden?

    hintergrund ist der, dass ich meine festplatte partitioniert habe. jetzt möchte ich eine partition am schreibtisch angezeigt haben, die zweite nicht. allerdings soll die partition die nicht angezeigt wird, nicht unmounted werden, sondern über den finder immer noch angezeigt werden.

    aber eben am schreibtisch nicht. gibt's da welche tools dafür?

    wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.675
    Zustimmungen:
    864
    ...

    Hallo letsdoit,

    Du kannst mal veruchen, einen .(Punkt) vor den Namen des Volumes zu setzen. Dann wird es unsichtbar. (Startfähig?) Mit TinkerTool machst Du sie sichtbar und ziehst Dir einen Alias in die Finder Titelleiste oder Dock.

    Andere Möglichkeit wäre Die Volumes in den Findereinstellungen ausblenden und einen Alias des Volumes, welches Du benötigst auf den Schreibtisch legen.

    Gruß Andi
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    mit OS X Boardmitteln kannst du entweder alle internen Volumes anzeigen lassen oder aber keins (Finder Preferences). Dort laesst sich auch fuer Wechselmedien die Anzeige differenzieren.

    Ein tool das selektiv bestimmte Volumes ausblendet ist mir nicht bekannt.

    Cheers,
    Lunde