Volla Phone Datentransfer zum iMac

Tibor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.06.2007
Beiträge
516
Nutze inzwischen ein Volla Smartphone mit Ubuntu touchOS, verbinde das Smartphone über Bluetooth mit meinem iMac, kann jedoch keinen Datentransfer weder vom iMac zu Phone noch vom Phone zum iMac machen, ich erhalte folgende Meldung auf dem Rechner: "Die Datenübertragung ist fehlgeschlagen: Ungültig".Umgekehrt würde ich gern meine mit dem Smartphone gemachten Fotos auf den iMac bringen, nur wie?
 

noodyn

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2008
Beiträge
13.495
Was hat das iPhone jetzt mit dem Volla Smartphone zu tun? Das sind doch zwei verschiedene Dinge
 

Tibor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.06.2007
Beiträge
516
Lesen...vom iPhone ist überhaupt nicht die Rede, wie Ratio richtig bemerkt: es geht ums VOLLA PHONE.
 

deep volt

Mitglied
Registriert
03.10.2006
Beiträge
518
Als was gibt sich denn Das Volla Phone aus wenn du es per langweiligem USB-Kabel an den Mac anschließt? Meist haben die Geräte doch einen USB-Datentransfermodus.
 

Tibor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.06.2007
Beiträge
516
Wenn ich das VollaPhone per USB an den iMac anschliesse, sehe ich gar nix...über Bluetooth teilt mir sowohl das Smartphone als auch der iMac mit, dass die Verbindung besteht...will ich zb eine Datei vom iMac auf das Vollaphone senden, erhalte ich die oben beschriebene Meldung.
 

deep volt

Mitglied
Registriert
03.10.2006
Beiträge
518
Und in den Einstellungen gibt es nirgends die Möglichkeit eine USB-Modus einzustellen? Bei Android heißt das Massenspeicher-Modus oder so.

Ansonsten könntest du eine Micro-SD Speicherkarte nutzen falls das möglich ist die Fotos darauf zu speichern und am Mac auslesen, mit ein wenig Glück kann das Gerät auch fremde Fotos die du dann auf die Speicherkarte ziehst auslesen.
 

Tibor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.06.2007
Beiträge
516
Hab keinen Massenspreicher-Modus gefunden. Über eine SD Speicherkarte ist sicherlich die Möglichkeit gegeben, vom VollaPhone Fotos auf den iMac zu bringen, umgekehrt möchte ich aber auch Dateien, Videos etc. auf das Smartphone tranferieren.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
50.336
Über eine SD Speicherkarte ist sicherlich die Möglichkeit gegeben, vom VollaPhone Fotos auf den iMac zu bringen, umgekehrt möchte ich aber auch Dateien, Videos etc. auf das Smartphone tranferieren.
Geht doch dann genau so.
 

Tibor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.06.2007
Beiträge
516
Besser: habs gefunden, mit der Android File Transfer App geht es so, wie ich es mir vorgestellt habe, der Datentransfer ist darüber in "beide Richtungen" möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

howo

Mitglied
Registriert
15.09.2004
Beiträge
125
@Tibor: Wie zufrieden bist Du denn mit dem Volla? Das Gerät interessiert mich schon auch aber ich kenne niemanden, der es besitzt und mir seine Meinung dazu sagen könnte.
 

Tibor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.06.2007
Beiträge
516
So weit bin ich noch nicht, um eine gute Einschätzung zum Volla geben zu können. Bin eher grad dabei, mich an das Smartphone nach dem Umstieg vom iPhone zu gewöhnen. Ich denke, es ist stark davon abhängig, wie Du das Smartphone nutzen möchtest oder brauchst, für mich war auch das iPhone eigenlich in erster Linie zum Telefonieren, unterwegs zum checken von Verbindungen zu öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Wetter- und Kartenapp wichtig. Das erhalte ich auch auf dem VollaPhone. Wer an ein Android oder iPhone gewöhnt ist, muss hinsichtlich Appauswahl deutliche Abstriche machen, wie du dem Thema ja entnehmen kannst, klappt die Verbindung vom Volla zum iMac über Bluetooth schon mal nicht, Rufnummer läßt sich nicht unterdrücken...Ich habe aber von Anfang an das Ubuntu Touch OS statt dem vorinstallierten VollaOS benutzt...
 

Tibor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.06.2007
Beiträge
516
Klappt gut mit OpenMTR, aber was steht für MTR?
 

StevenJob

Mitglied
Registriert
03.10.2006
Beiträge
706
OpenMTP MTP ist ein Protokoll worüber Android Smartphone Daten über USB mit dem PC/Mac übertragen wo führ das Open steht kann ich nur raten vermutlich aber das der von mir verlinkten Mac Os Treiber Open Source ist. Für Linux oder Windows braucht man keine Treiber da beide Systeme von Haus aus mit mit dem MTP Protokoll Treiber ausgestattet sind.

MTP : https://de.wikipedia.org/wiki/Media_Transfer_Protocol
 
Oben Unten