Voicemail für Mac OS?

  1. sgmelin

    sgmelin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Hi,

    ich dachte gerade so bei mir: Es wäre doch Klasse, wenn ich mein olles Fax/AB Kombi in die ewigen Jagdgründe schicken könnte und stattdessen einen mac mini als Homeserver anschliessen könnte. De könnte dann Faxe annehmen, diese als Mail verschicken und auch als Anrufbeantworter fungieren. Für die rundum-sorglos Lösung muss er natürlich noch meinen Drucker managen und als NAS herhalten. Wenn ich den Scanner dort anschliessen kann ich auch von meinen anderen Macs aus Scannen. Also ein richtiger kleiner Homeserver.

    Es lässt sich alles mit Boardmitteln, bzw. Freeware regeln. Nur leider habe ich das Problem mit dem doofen Voicemail. Ich möchte eigentlich ungern 200 Euro für eine solche Lösung ausgeben. Es ist auch nicht notwendig, dass zwanzig Benutzer und eine komplette Supportumgebung dargestellt werden kann. Zwei (später drei) Benutzer sind eigentlich genug.

    Hat jemand eine Idee?
     
    sgmelin, 16.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Voicemail Mac
  1. Laalemanita
    Antworten:
    61
    Aufrufe:
    1.679
    rechnerteam
    09.07.2017
  2. Timebrother
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    360
    Timebrother
    31.03.2017
  3. compukortschnoi

    Visitenkarten scannen am Mac?

    compukortschnoi, 17.03.2017, im Forum: Andere
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    204
    Maulwurfn
    18.03.2017
  4. McApple
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    309
    Porschinger
    19.02.2017