Vodafone | Kabel + Mobil. GigaVorteil. Datentarif (Auto)

kenduo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.241
Hi

Ich habe da eine Frage und vielleicht kann die mir einer von Euch beantworten.

Ich habe einen Kabel-Vertrag bei Vodafone. Läuft ganz gut und nun bin ich durchaus an GigaCableMax interessiert. 40€ für 1 Gibt/s. Ich zahle aktuell 35€ für 200Mbit/s. (Effektiv sind es knapp unter 30€, Angebot für Neukunden, etc.)

Im Mobilfunk bin ich gerade bei o2, aber nun dachte ich, dass ich zu Vodafone wechsle.
Hintergrund: Auch mein neues Auto wird (Lieferung April) wird für zwei Jahre einen Datentarif beinhalten, der über Vodafone läuft und inkl. ist.

Somit hätte ich Kabel, 2x Mobil und Daten (Auto) bei VF. Und alles würde im April starten.

Wie funktioniert nun der GigaVorteil?
Für jeden Mobilfunktarif? (Würden beide dann über mich laufen.)
Oder lohnt sich dann eher die Partnerkarte?

Meine Frau und ich haben jeweils noch ein iPad (LTE) und würden natürlich auch dort Daten nutzen.

Kann ich nach den zwei Jahren im Auto den Datentarif auf einer der Mobilfunkverträge übertragen (Multisim)?


Hat jemand darin Erfahrung? Lohnt sich das ganze? Möchte für alles nciht mehr als 100€ (aber dann inkl. Smartphone) bezahlen ;)

Danke
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.362
Der Giga Vorteil kann auf 1 Postpaid und auf 1 PrePaid Karte angewendet werden.
Hatte ich persönlich auch, aber bin wegen des bescheidenen Netzes wieder zur Telekom.
Aber da du von O2 kommst kann es nur besser werden ;)

Und die 1Gbit bekommt man auch billiger. Bezahle 29,99. Muss man halt jedes Jahr kündigen und dann gibt es wieder eine Rückgewinnung.
 

kenduo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.241
Hi

Bei CallYa gibt es da nur 500MB, wenn ich das richtig sehe. Muss dann überlegen, ob eine Partnerkarte nicht besser wäre (rechnerisch). Kabel selbst ist gekündigt und es gab noch keinen Rückruf - also nehme ich das selbst in die Hand, aber muss da sicher sein ;)

Hast du Info zu dem Vertrag, welcher mit dem Auto kommt?
 

picknicker1971

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
3.055
Hast du Info zu dem Vertrag, welcher mit dem Auto kommt?
Welches Fzg kommt den mit einem VF Datentarif, bei dem irgendeine Mitsprache hast?
Die OEM Datenverbindungen laufen bei allen mir bekannten Fzg über den Hersteller. Daher m.E. relativ egal für Deine Überlegungen
 

kenduo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.241
Nein, nicht ganz.
Es ist VF und nach zwei Jahren muss/darf ich es selbst zahlen...
 

picknicker1971

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
3.055
Nein, nicht ganz.
Es ist VF und nach zwei Jahren muss/darf ich es selbst zahlen...
Direkt an VF? Oder via Hersteller?
Reden wir über Dienste (online Traffic Info für Navi, Wetter, ...) oder Car Hotspot?
 

kenduo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.241
Car Hotspot, Wifi, direkt VF. Deshlab wäre es schon praktisch, alles bei einem Anbieter zu haben, da ich gerne dies später über eine MultiSIM lösen würde :)
 

picknicker1971

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
3.055
Ich kenne Deine Automarke nicht, aber bei den mir bekannten Fzg/Marken was es bisher so, dass entweder ein spezieller Datentarif bei dem Telekommunikationspartner des Autoherstellers gebucht werden kann, diese sind m.W. aber nicht koppelbar mit vorhandenen Verträgen, sondern spezielle Verträge fûr das Fzg.
Oder komplett freiwählbar, d.h. Man schiebt selber eine SIM rein.

Abgesehen davon - Da sich das Problem mit Fzg eh erst in 2 Jahren stellt, kannst Du Dich auf Kabel und Deinen Mobilfunktarif fokussieren. Die haben i.d.R. eine Laufzeit von 2 Jahren und am Ende der Laufzeit kannst Du die Sachlage nochmals mit Datentarif Auto sondieren. Bis dahin wird sich die Welt in Sachen Tarife (z.B. 5G) weitergedreht haben.

Ich habe die Hotspot/Wlan im Auto nie wirklich benutzt, da eigentliche alle Passigiere per se online sind und wenn nicht, wird eben ein Hotspot mit dem Telefon erstellt
 

kenduo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.241
Ja, das mit dem Auto stimmt schon. War eher eine Neugier, wie das so läuft.
Ford Focus ist das auserwählte Modell. B als darf es abgeholt werden (früher als erwartet :D)
 
Oben