VOBiS will Appleprodukte falsch anbieten

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Denis

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.03.2005
Beiträge
161
hi,

also auf der VOBiS HP . Wenn ihr da mal unter appleprodukte geht dan seht ihr bei Imac den eMac !!! Das is ja ne KATASTRPOHE !!! Was soll die Verkackeierung ???
 

oSIRus

Aktives Mitglied
Registriert
16.09.2004
Beiträge
2.737
ah, so bekommt man also den eMac noch ... ;)
 

Denis

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.03.2005
Beiträge
161
Machen die das absichtlich ? Oder wie kann ich mir das vorstellen ?
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.034
die bleiben ihrer Linie eben treu, hatten zu Zeiten des G3 iMac Apple wieder aufgenommen und den Schuß nicht gehört, und da der eMac nun mal wie der iMacG3 auszieht(zumindest sehr ähnlich) ist das halt der iMac, kann bei den Typen auch ein Übersetzungsfehler sein, englisch e ist deutsch i oder so.
Die Apple Auswahl sagt auch alles aus, Mini und i(e)Mac und was sonst noch an Rechnern..nichts
 

GAUSS

Mitglied
Registriert
16.02.2005
Beiträge
232
ihr kompetenter it profi ... oder wie die werbung immer verlauten läßt rotfl
 

kanadier

Mitglied
Registriert
30.10.2005
Beiträge
314
Die Moral von der Geschicht': trau deinem VOBIS niemals nicht.

Ich weiß, ich bin sehr schlecht im Dichten. :D
 

Dr. Snuggles

Aktives Mitglied
Registriert
22.07.2003
Beiträge
4.775
Nur in der Überkategorie ist er unter dem iMac abgelegt, in der Produktbeschreibung steht aber eMac. Also was soll die Welle....
 

PieroL

Aktives Mitglied
Registriert
25.08.2005
Beiträge
5.837
Ahja... VOBIS... die Kompetenz-Referenz!

rotfl
 

Clovertown

Mitglied
Registriert
08.10.2005
Beiträge
564
PieroL schrieb:
Ahja... VOBIS... die Kompetenz-Referenz!

rotfl
powertothepeople.gif

(c) spotleid.de
 
D

Dr. NoPlan

Ich erlaube mir diesen wenig aufschlussreichen Thread zu beenden. :rolleyes:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben