VNC PC/MAC - nur wie konfig.?!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von freeek!, 04.03.2004.

  1. freeek!

    freeek! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.11.2002
    Hola!

    So, ich habe jetzt schon so einige Themen über Remote-Desktop usw. gelesen ... und habe mich irgendwie für die folgende (kostenlose) Möglichkeit entschieden.



    Windows PC (Win98) mit RealVNC Server
    geht via LAN an Airport


    iBook (MAC OS X.3) mit VNCViewer
    geht via WLAN an Airport


    IPs sind vom Airport zugewiesen. Allerdings bekomme ich keine Verbindung hin (entweder "connection refused" oder wenn der PC eine zugwiesene IP hat "connection time-out")?! - Muss irgendwelche Port weiterleiten, oder sonst was aktivieren wenn ich die Tools nutzen möchte?!

    Oder stelle ich mich einfach zu blöd an?!
    Danke ;)
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Normalerweise musst du keinen Port angeben, es sei denn, du hast den Default-Port geändert.
    Hast du zufällig eine Firewall auf dem Win98-Rechner (ZoneAlarm o.ä.) installiert?

    Martin
     
  3. freeek!

    freeek! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.11.2002
    ne, nix!

    Hola admartinator!

    Ne, auf dem WinRechner habe ich keine Sicherheiten - Firewall oder so ...

    Kann es evtl. an einigen Sicherheitseinstellungen im Airport liegen?!
     
  4. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
     

    Probier es mal mit festen IPs.

    Grüße,
    Flo
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Re: Re: VNC PC/MAC - nur wie konfig.?!

     

    Hat er doch schon probiert - siehe oben.

    Also, an Airport liegt's wohl nicht.

    Kannst du ein Ping Mac -> PC durchführen?

    Kannst du denn auf Freigaben des Windows-Rechners mit deinem Mac zugreifen?

    Martin
     
  6. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Re: Re: Re: VNC PC/MAC - nur wie konfig.?!

     

    Ich sehe da nur "vom AP zugewiesen", heisst für mich nicht dass da unbedingt feste IPs vergeben sind. Vielleicht ist es noch zu früh und ich sehe es einfach nicht, woraus schliesst Du das, bitte Zitat.

    Grüße,
    Flo
     
  7. freeek!

    freeek! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.11.2002
    hhmmm...

    Hola!

    @lengsel
    hhhmm, IPs hab ich NUR am PC vergeben ... sollte der MAC wohl auch ein haben - muss ich mal testen wenn ich wieder zu hause bin.


    @admartinator
    hhhm, wie mach ich denn mit dem MAC nen Ping?! (vom PC weis ich wie!)


    yupp - das klappt supi via IPs vom Airport ... usw.!
     
  8. freeek!

    freeek! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.11.2002
    er meinst wohl:

    :D
     
  9. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Re: hhmmm...

     

    Wenn du auf die Freigaben zugreifen kannst, wird auch das Ping durchgehen. Das funktioniert übrigens genauso, wie beim PC, nur dass du beim Mac ein Terminal-Fenster aufmachst, statt einer Dos-Box. (zu finden im Ordner 'Dienstprogramme').

    Weitere Vermutung: Sicher, dass der VNC-Server am PC auch gestartet ist?
    Hast du ein Kennwort vergeben? Das ist AFAIK Pflicht, sonst geht's nicht.

    Martin
     
  10. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Re: Re: Re: Re: VNC PC/MAC - nur wie konfig.?!

     

    Daraus:

    "oder wenn der PC eine zugwiesene IP hat"

    ...aber ist ja auch egal. Daran liegt's wohl nicht. ;)

    Martin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen