VLC - Player

  1. derpython

    derpython Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    ich habe folgendes Problem und benötige ein paar Tipps:

    Jemand anders (und beim Teufel ich lasse niemanden ab jetzt mehr an meinen iBook-Schatz dran) war an meinem iBook und hat
    was weiß ich denn verstellt, so dass jetzt mein gutes iBook nicht mehr weiß, mit welchem Programm es z.B. dateien mit dem packformat
    ".sitx" öffnen soll. Der jenige hat irgendwas mit einem VLC-Player
    angestellt, so dass ersteinmal viele formate (unter anderem auch .sitx)
    mit dem VLC Player versucht wurden zu öffnen.
    Wie kann ich diese Aktion - was auch immer er gemacht hat - rückgängig
    machen bzw. bestimmten Dateitypen Programme zuordnen?

    Mit hilflosen Grüßen
     
    derpython, 24.11.2005
  2. masta k

    masta kMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    616
  3. Junior-c

    Junior-c

    Datei anklicken - Apfel+i - Öffnen mit: - auf Wunsch auch "Alle ändern..."

    Dann hast du das Programm für diesen Dateityp festgelegt. ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 24.11.2005
  4. derpython

    derpython Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ok,

    vergessen zu sagen, dass ich dann doch schon
    soweit war, aber:

    mit welchem programm öffnet man .sitx?

    Die .bin werden mit Toast geöffnet, ist das auch standard?

    Kann man alles auf werkseinstellung zurücksetzen?

    Gruß
     
    derpython, 24.11.2005
  5. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.688
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.708
    t_h_o_m_a_s, 24.11.2005
  6. Brini

    BriniMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    .sitx sind gepackte Dateien (so wie .zip oder .rar), die du normalerweise mit Stuffit-Expander entpacken kannst.

    Bei .bin-Dateien handelt es sich um CD-Image-Dateien, also können die mit Toast geöffnet werden.
     
    Brini, 24.11.2005
  7. derpython

    derpython Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ok Danke für die Hilfe,
    aber womit wurden die denn bisher dann auf meinem
    iBook geöffnet, als ich noch kein Stuffit-Expander bei
    mir auffer Platte hatte?
    Oder wie bei Windows, als ich noch kein Winrar/zip/ace installiert
    hatte, also garnicht?

    Gruß
     
    derpython, 24.11.2005
  8. TerminalX

    TerminalXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
    Stuffit Expander wird standardmässig mit installiert. Findest du unter Programme->Dienstprogramme.
     
    TerminalX, 24.11.2005
  9. Junior-c

    Junior-c

    Bei Panther: ja. Aber bei Tiger war der soweit ich mich erinnern kann nicht mehr dabei.

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 24.11.2005
  10. TerminalX

    TerminalXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
    Tut mir leid, wusste ich nicht, da ich meinem Panther einfach ein Ugrade verpasst hatte.

    Jetzt frag ich mich natürlich wie die Tiger - Besitzer die sit-Dateien usw. entpacken? Kann der Finder das bei Tiger von selbst, oder gibt es sowas wie den DiskImageMounter nur für sit/tar/...-Dateien zu entpacken?
     
    TerminalX, 24.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - VLC Player
  1. Aquos
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    191
  2. Sir Hannes
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    132
    Sir Hannes
    05.07.2017
  3. Chinese
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    281
  4. Jackerino
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    129
  5. Melvinx71
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    217