Vlc Geht Nicht Weg

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von civ, 25.08.2005.

  1. civ

    civ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2005
    herzlich willkommen, diese zeilen stammen aus meinem neuen ibook-juhuu, doch tauchen schon die ersten probleme auf-kein juhuu. zum problem: hab mir den vlc-player geholt, dieser wurde auf dem schreibtisch abgelegt, gemeinsam mit der .dmg datei, die ich ja sorglos entfernen kann???. dann hab ich den vlc ordner per click&draft in MEINEN programmordner geschoben und da ist er auch angekommen. so weit, so gut nur prangert der vlc ordner noch immer auf dem schreibtisch und lässt sich nicht wegkriegen. ich kann ihn immer nur auswerfen, was ich schon 1000male versucht hab, nur bleibt er immer da und ermöglicht mir nie die option das ganze in den papierkorb zu schicken. Was also tun???
    und noch eine kleinigkeit: ich hab die systemeinstellungen meinen bedürfnissen angepasst...nachdem ich mein äpfelchen aber abgeschalten, komplett-kein ruhezustand, hab, war nix so wie es sein sollte...zu hülf, was tun?

    P.S.: Großartigstes forum ever, hat maßgeblich an meiner entscheidung zu switchen beigetragen. sollte nicht unerwähnt bleiben.

    grüße civ
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2005
  2. Nescio

    Nescio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    94
    MacUser seit:
    09.07.2004
    Herzlich willkommen im Forum und Glückwunsch zum erfolgreichen Switch, du wirst es nicht bereuen :)

    Wenn du ein .dmg-File runterlädst, kannst du es öffnen (mounten). Dann ziehst du das Programm in deinen Programm-Ordner, schließt das dmg wieder und kannst es dann löschen, brauchst also das eigentliche Programm auch nicht auf dem Schreibtisch zwischenlagern. Programme solltest du immer im Programme-Ordner ablegen, auf den Schreibtisch kommen dann nur Aliase davon.
    Kannst du es mit Apfel-Backspace löschen? Das ist normalerweise die Tastenkombination, die dem Ablegen im Papierkorb entspricht.
     
  3. civ

    civ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2005
    vielen dank, aber apfel-backspace geht leider nicht....hab jetzt im finder die suche zur hilfe genommen und dabei erscheint die vlc.dmg datei im papierkorb...wenn ich dann versuche, diese aus dem papierkorb zu löschen, wird mir dies verweigert, da "das objekt vlc...-in Verwendung ist". zudem prangert das vlc-zeichen noch immer auf dem schreibtisch....im finder jedoch ist weder unter dem mac HD symbol zu sehen, noch unter dem schreibtisch??????
    danke civ
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2005
  4. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.11.2004
    Du hast die .dmg-Datei doppelgeklickt und den Ordner, der in dem darauf erscheinenenden Laufwerk war, auf den Desktop kopiert?
    Danach kannst Du das Laufwerk auswerfen (Mülleimer) und die .dmg-Datei wegschmeissen.
    Dann hast Du den Ordner von Deinem Schreibtisch in den Programme-Ordner gelegt? Was meinst Du mit "MEINEN Programmeordner"? Ich verstehe gar nicht, warum der danach überhaupt noch auf dem Desktop liegt.

    Klicke den Ordner auf dem Desktop mal an, gehe auf Info (Mac-I) und mache uns ein Bildschirmfoto (Mac-Shift-4) von dem Fenster und poste das hier.
     
  5. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.535
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    1.458
    MacUser seit:
    24.05.2003

    Moin,

    vermutlich meinst du nicht den Ordner, sondern das Laufwerk vom VLC. Das kannst du allerdings nur auswerfen. Schau doch mal, ob der VLC-Player geschlossen ist, dann werf das Laufwerk aus und versuch dann noch mal .dmg aus dem Papierkorb zu löschen.

    Gruß Th.
     
  6. civ

    civ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2005
    alles wieder ok...danke für die hinweise. es war tatsächlich das laufwerk auf dem desktop und nicht der ordner. beim installieren hab ich versucht das laufwerk in MEINEN prog-ordner zu ziehen (nicht der, der von apple für prog gedacht ist). pufff hats gemacht, die wolke ist zerplatzt und die troubles haben begonnen.....jetzt geht aber alles wieder...danke für die zahlreiche hilfe...wird nicht die letzte sein, nehm ich an
    bis dahin

    gruß civ
     
  7. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.11.2004
    Schön, dass alles wieder geht, aber nochmal: Was willst Du mit einem separaten Programme-Ordner? Warum packst Du nicht einfach alles in den Programme-Ordner?
     
  8. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.535
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    1.458
    MacUser seit:
    24.05.2003
    ..das ist allerdings eine berechtigte Frage. Zumal das, je nach dem wo er den Ordner hinpackt und was er da alles drin hat, auch noch zu Schwierigkeiten mit z.Bsp. der Software-Aktualisierung führen kann.
     
  9. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.11.2004
    Eben. :cool:
     
  10. civ

    civ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2005
    bin das noch von meinem alten und veralterten dosen-rechner gewohnt. Hab dadurch und mittels einer seperaten partition vermieden, dass ich beim neuaufsetzen alle downgeloadeten progs verlier....is aber hier wohl nicht mehr nötig...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen