Benutzerdefinierte Suche

virtuellen MAC auf einen iMac

  1. ToddyMac

    ToddyMac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann ich mit VMWare oder Parallels auch ein virtuellen MAC erstellen ?
    oder gibt es dafür ein anderes Progamm ?

    Ich möchte gerne ein System haben in den ich diverse Test machen kann ohne das mein "normaler" Mac verstellt wird.

    Danke

    Torsten
     
    ToddyMac, 15.03.2007
  2. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Leg doch einfach ein neues Benutzerkonto an… OS X kannst du afaik jedenfalls nicht virtualisieren, wobei du es ja mal mit Parallels ausprobieren könntest. Oder du teilst deine Festplatte in 2 Partitionen bzw. hängst eine externe Platte dran und installierst OS X halt zweimal.
     
    virtua, 15.03.2007
  3. ToddyMac

    ToddyMac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich würde schon gerne eine virtuelle Maschine haben, da ich z.B. diverse Konfigurationen testen möchte.

    Eine 2 Partition ist mir leider etwas umständlich, da ich dann zu oft booten muss.
     
    ToddyMac, 15.03.2007
  4. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Tja, dann halt Parallels, QEmu oder ähnliches. Ich bezweifle aber, wie gesagt, dass sich OS X in so einer Umgebung installieren lässt. Wenn, dann wird es sowieso wohl nur mit der Stand-Alone Version gehen, nehme ich an.
     
    virtua, 15.03.2007
  5. Itekei

    ItekeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    MAC= Media Access Control (address)
     
    Itekei, 15.03.2007
  6. ToddyMac

    ToddyMac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Itekei,

    nein ich meinte nicht die MAC Adresse sondern ein MAC mit OS X, sorry für meine etwas verwirrende Aussage.

    torsten
     
    ToddyMac, 16.03.2007
  7. DarkAge

    DarkAgeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    OSX lässt sich nicht unter Parallels installieren... such mal nach MacOnMac...
     
    DarkAge, 16.03.2007
  8. pbrille

    pbrilleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    Weder Parallels noch VMWare sind in der lage eine MacOS X Version zu virtualisieren, was ich im übrigen sehr schade finde.
    Ich glaube jedoch, dass es eher an (der Lizenzpolitik von) Apple liegt, als an der Virtualisierungssoftware.
     
    pbrille, 16.03.2007
  9. Smurf511

    Smurf511MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Joh, das haben beiden Unternehmen ja auch gesagt in den letzten Monaten...

    ...weiss der Smurf aus dem ganzen "PC auf einem Mac, Mac auf einem PC, Mac auf einem Mac"-Thema
     
    Smurf511, 16.03.2007
  10. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    38.421
    Zustimmungen:
    4.351
    Es wäre ein Mac mit OS X ;)
     
    AgentMax, 17.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - virtuellen MAC auf
  1. MarNo84
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    263
    MarNo84
    12.07.2017
  2. Udalex
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    180
    oneOeight
    17.03.2017
  3. JulianHH
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.029
    JulianHH
    09.10.2005
  4. Margh
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    601
    Maulwurfn
    14.06.2005
  5. Orang
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.841