Virtuelle Interfaces?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von [TB]Lucky, 20.07.2004.

  1. [TB]Lucky

    [TB]Lucky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Ich habe unter Netzwerke eine zweite Umgebung eingerichtet, die entsprechend konfiguriert ist, das ich in das Netz komme. Das funktioniert auch wunderbar. Nur es nervt auf Dauer wenn ich zwischen den beiden Netzen immer hin und her springen muss.

    Gibt es eine Möglichkeit, wie unter Linux virtuelle Interfaces anzulegen die beide gleichzeitig aktiviert sind? So das ich in beiden Netzen gleichzeitig arbeiten kann?

    Vielen Dank im Voraus.

    - björn
     
  2. [TB]Lucky

    [TB]Lucky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.11.2003
    *schieb*
    Hat es denn noch nie einer versucht/gebraucht?

    - björn
     

Diese Seite empfehlen