VirtualPC am G5

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Sylvio, 11.02.2006.

  1. Sylvio

    Sylvio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2006
    Hallo

    Ich möchte mir wahrscheinlich doch noch diesen g5 zulegen.

    Wenn ich VirtualPC auf dem G5 am laufen habe wie "fühlt" es sich an.
    Ich meine lässt es sich einigermassen damit arbeiten ?

    Wahrscheinlich tappe ich einfach nur blind rum und möchte unbedingt meine Windowsprogramme weiterverwenden , mangels Erfahrung am MAC. Ich bitte dies noch zu entschuldigen :).Aber Konkret:

    Ich habe vor Office zu nutzen , denn dummerweise bekomme ich von der Arbeit Tabellen die mit Makros zugebombt sind , und mit diesen kommt OpenOffice leider noch nicht zurecht :-(
    Dann habe ich als Mailreader TheBat , das ich auch auf dem USB Stick am laufen Hab (Sicherung und Portabilität), per Imap.
    Dann benutze ich noch zur Videobearbeitung MainActor.

    Für alle Progies habe ich für Mac schon Ersatz gefunden , theoretisch bis jetzt noch :).

    Ich wollte nur wissen ob diese Programme und auch andere Windowsprogramme (unterVPC) einigermasen vertretbar bedienbar sind.

    Über den Sinn , Windows unter Mac auszuführen , möchte ich jetzt keine Diskusion lostreten :).

    Danke für eure Tips
    MfG Sylvio
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    vpc emuliert nur nen sehr langsamen betagten pentium prozessor.
    mit allen windows ausser xp läuft das passabel. xp ist einfach zu prozessorhungrig. damit ists zumindest für mich nicht zu ertragen.
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Für Office und ähnliches reicht VPC 8z.B: mit Win2000) völlig. Ich nutze das häufig um Testläufe für meinen Job durchzuführen.

    Das MSOffice-Paket gibt es aber auch für den Mac, so dass du die Dokmente und Makros auch direkt ausführen könntest.
     
  4. Sylvio

    Sylvio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2006
    Hallo

    Habe ich noch garnicht nachgelesen , kann ich eigentlich meine Win Office Lizenz für Mac verwenden.Oder müsste ich neu kaufen?

    Sylvio
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    also bei adobe kann man zum beispiel für ne geringe gebühr ne pc version zurückgeben und ne mac version fdafür bekommen. ein freund der geswitscht hatte machte das damals so.
    frag mal bei MS an ob sowas nicht auch geht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen