Virtual PC Versionen

  1. OFJ

    OFJ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Hallo Leute,

    nur mal eine Verständnissfrage:
    Es gibt eine Version von Virtual PC ohne Windows, heisst das ich brauche die entsprechende Betriebssystemsoftware und VPC stellt sozusagen nur die Vorraussetzungen zum installieren bereit, während die anderen VPC Versionen auch das entsprechende Betriebssystem "mitbringen"?

    Gruß,

    Oliver
     
    OFJ, 26.12.2004
    #1
  2. RETRAX

    RETRAX

    Genau so ist es.

    VirtualPC ist ein Emulator für eine X86er Umgebung. Theoretisch kannst Du da also jedes Betriebssystem für X86er installieren (Windows, Linux, Solaris,...)

    Ich habe es hier allerdings noch nicht geschafft eine Linux Distri über VirtualPC zum laufen zu bringen. Windows ist kein Problem. Windows 98/ME läuft sogar relativ flott auf einem 1GHz G4. WinXP ist da schon erheblich zähflüssiger.


    Gruss

    Retrax
     
    RETRAX, 26.12.2004
    #2
  3. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    jau genau!
    siehe auch Microsoft.de
     
    leptoptilus, 26.12.2004
    #3
  4. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    52
    Genau, so ist das.
    VPC emuliert nur einen x86er-PC.
    Hier kannst Du dann jede verfügbare Windows-Version installieren.
    Oder DOS, Linux ...
    Meine persönliche Erfahrung: Mit Win2000 klappt es am besten, Win98 fühlt sich komischerweise wesentlich träger an. XP finde ich zu aufgebläht für den Emulator.

    In diesem Sinne frohes Installieren ;-)

    Weihnachtliche Grüße,

    Raschelsaschi

    edit:
    war mal wieder zu langsam ...
     
    raschel, 26.12.2004
    #4
  5. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Ja.

    Die VirtualPC-Version ohne System (die billigste) liefert dann nur VirtualPC. D.h. du musst dir ein neues PC-Image erstellen in dem du dann ein System installierst.

    Die VirtualPC-Versionen mit System, liefern dann gleich ein feriges PC-Image mit. D.h. starten->läuft.

    edit:

    Mist. Nur vierter im Sekunden-Bereich. ;)
     
    -Nuke-, 26.12.2004
    #5
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    VPC ist nur der emulator, der den pc emuliert...
    du brauchst natürlich noch ein betriebssystem auf dem virtuellen pc, damit du was machen kannst...
    das muss aber nicht zwangsläufig windows sein, es gibt auch andere ;)
     
    oneOeight, 26.12.2004
    #6
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Das ist genau so richtig. VPC ist die Emulation-Software die Windows oder DOS auf einem PPC emulieren kann. Wenn du bereits Windows Besitzer bist dann brauchst du keine weitere Linzenz zusammen mit VPC erwerben.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 26.12.2004
    #7
  8. OFJ

    OFJ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Also ich bin ja erst vor drei Monaten geswitched und hab meine Windows Kiste noch hier rumstehen, nutze sie aber nur noch sehr selten.
    Am liebsten will ich sie ja ganz weghaben, aber bei zwei Anwendungen hab ich noch nichts für den Mac gefunden, was mich wirklich überzeugt:

    1. Homebanking mit HBCI
    2. Steuererklärung

    Ist da was wie WISO oder ähnliches in Aussicht oder ist VPC die Lösung. Klappt bei VPC eigentlich auch die Hardwareunterstützung für einen USB Kartenleser?

    Gruß

    Oliver
     
    OFJ, 26.12.2004
    #8
  9. iMautze

    iMautze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Hab die besten Erfahrungen mit Win2000 unter VPC 6.1 gemacht. Win XP Professional läuft eher zäh...
     
    iMautze, 26.12.2004
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virtual Versionen
  1. chrislohjenn

    Os Lion - Virtual Box

    chrislohjenn, 08.08.2016, im Forum: Andere
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    198
    chrislohjenn
    08.08.2016
  2. Italiano Vero
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    590
    oglimmer
    12.04.2014
  3. revax
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    537
    cifera
    12.06.2013
  4. maxck
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    531
    maxck
    19.09.2012
  5. Noelliam18
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    746
    Noelliam18
    06.07.2011