Virtual PC oder GuestPC?

  1. billyblue

    billyblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!
    Ich brauche für Adobe Flex 2 Windows, weil die OSX Version erst Ende des Jahres kommt und die ANleitung für Eclipse leider nicht mit der neusten Beta laufen -.-

    Hab hier bald einen iMac Intel 2GHz 2GB, möchte aber OSX nicht verlassen während ich in Flex arbeite. Was wäre da sinnvoller VirtualPC oder GuestPC?

    Ich weis, dass durch die PPC-Architektur beider Programme alles doppelt emuliert bzw. verarbeitet werden muss (Win->PC-Emu/Rosetta->OSX).
    - bb
     
    billyblue, 09.06.2006
    #1
  2. som

    som MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    6
    VirtualPC und GuestPC sind beide sehr lahm und in beiden Fällen musst Du eh Windows installieren…dann doch lieber über Bootcamp, dann ist es wenigstens nicht so lahm.
     
    som, 09.06.2006
    #2
  3. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    14
    Virtual PC und Guest PC rennen, so weit ich weiß, wenn dann nur unglaublich lahm - aber hast du schon von Parallels gehört? Damit läuft Windows in fast 100% Echtzeit!
     
    xell2202, 09.06.2006
    #3
  4. billyblue

    billyblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    Nein was ist denn dieses Parallels? Läuft Windows dann auch in einem Fenster oder wie muss ich mir das vorstellen?
     
    billyblue, 10.06.2006
    #4
  5. joe333

    joe333 unregistriert

    Mitglied seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    Parallels

    Windows läuft dann auch in einem Fenster !

    Lizenz ist relative Preiswert, ich glaube 49 €

    Ist selbst auf einem Mac mini schön schnell :)

    (Ich kenn leider nur den Vergleich mit VMware...)

    http://www.parallels.com/
     
    joe333, 10.06.2006
    #5
  6. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    14
    Die Demo davon ist zumindest derzeit völlig kostenlos, anschauen kost' nix :D
     
    xell2202, 10.06.2006
    #6
  7. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Soweit ich weiß, läuft Virtual PC gar nicht auf Intel Macs...
     
    philippvh, 10.06.2006
    #7
  8. billyblue

    billyblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    Danke!!
     
    billyblue, 10.06.2006
    #8
  9. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185

    ;)

    Da hängt ein riesen Thread hier im Unterforum:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=163660
     
    tau, 10.06.2006
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virtual oder GuestPC
  1. patrickkupper
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    638
    patrickkupper
    27.04.2017
  2. opiate
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.791
    opiate
    22.08.2011
  3. flosse
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    892
    flosse
    16.02.2007
  4. Andi1702
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    871
    feshou
    05.06.2006
  5. t.hauer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    560
    kalle72
    16.05.2006