Virtual PC - kann es denn wahr sein...

  1. der Stefan

    der Stefan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    dass ein Anwender, der sich das Programm in der 6er-Version gekauft hat, nun mindestens zwei Monate auf das für den G5 notwendige Update warten soll, während die Vollversion schon zu haben ist???
     
    der Stefan, 30.11.2004
    #1
  2. daemonb

    daemonb MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    gewusst wie *g*
    So animiert man dummus kundus zu kaufus looool
    Danke an MS für eine lehre in sachen verkaufstrategien.
     
    daemonb, 01.12.2004
    #2
  3. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Die Vollversion ist mom. nur mit XP Pro erhältlich!
    Wenn Du ein VPC Standalone hast, das gibt es einzeln auch erst ab Januar 05!

    Ich habs zusammen mit Office 2004 gekauft, da ist es fast umsonst neben Office dabei.
    599,- Für Office Pro mit VPC 7 und einer XP Pro Lizenz. Da kann man nicht meckern!

    Bei der undurchsichtigen Preispolitik von MS kannst Du froh sein, dass die überhaupt noch Updates anbieten.
    Als G5 User "musst" Du VPC7 nehmen. Da hätte MS eigentlich gnadenlos zuschlagen können, da mit VPC6 weiterarbeiten ja nicht mehr geht.

    HTH
     
    Jabba, 01.12.2004
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virtual kann denn
  1. gagio
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    961
    gagio
    17.09.2007
  2. DrunkenFreak
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    650
    DrunkenFreak
    28.08.2007
  3. Stesch
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    22.788
    pfannkuchen2001
    16.06.2006
  4. Mister_Ed
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    530
    Mister_Ed
    07.04.2006
  5. GeneHack
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    848
    quack
    04.01.2005