Virtual PC für Mini Spiel geeignet?

  1. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Mutter möchte sich vielleicht auch einen Mac (eMac) zulegen, weil die Dose mal eben komplett abgeraucht ist ;) windows geht nicht mehr und an geht er auch nicht mehr ;)

    naja auf jeden fall jetzt die Frage:

    Sie ist Sprachheilpädagogin und braucht unbedingt ein bestimmtes Spiel, was es nur für Windows gibt zur Behandlung der sprachgestörten Kinder...

    Das kommt ohne 3d oder so aus und die anforderungen auf dem pc sind niedrig (66Mhz usw. :))

    Wird das mit Virtual PC gut klappen? Was meint ihr?
     
  2. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    @headshot

    Dat geht.
    Habe Starcraft auf VPC unter W98 zügig am laufen, läuft gut.
    Solltest aber grosszügig mit dem RAM umgehen, 1 GB empfohlen.
    Der Sound ist übrigens einwandfrei (Sprachheilpädagogintechnischgesehen ;))

    HTH
     
  3. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mir mal sagen lassen, dass VPC quasi einen p2 233 hz emuliert? ich denke wenn kein 3D dabei ist, sollte es auf jeden fall funken! wird bestimmt auch kein hammergame mit 200000 sprites sein ;)
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092
    Ja, geht bei den Anforderungen.
    Es gibt übrigens auch Software für Sprachheilpädagogen für den Mac, u.a. Abrechnungssoftware und vieles mehr z.B unter http://www.apple.com/de/macosx/applications/ oder mal googeln
     
Die Seite wird geladen...