Virtual PC erkennt nichtz mehr VRam?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von yan.kun, 15.12.2003.

  1. yan.kun

    yan.kun Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    17.07.2002
    Hi,
    habe gestern endlich die Zeit gefunden mal mit meinem Virtual PC zu experimentieren und hab' mein Win2k draufgebügelt. Danach hab ich festgestellt, das ich ja mehr VRAM zuweisen könnte, wenn ich wollte. Gemacht getan. Leider zeigen mir die Treiber immer noch 4 MB VRam an, anstadt 16. Muss ich Windows neu Aufsetzten damit dem OS diese änderung klar wird?
     
  2. Mr. D

    Mr. D Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    So viel ich weiß, ist das ein Mangel der VPC Versionen VOR Version 6. Da werden nur max. 4 MB emuliert. Welche Version benutzt Du denn?
     
  3. yan.kun

    yan.kun Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    17.07.2002
    6.0 ^^
     
  4. -Nuke-

    -Nuke- Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Installiere den Grafik-Treiber nochmal neu. Einfach in den Geräte-Manager gehen und die rauslöschen. Dann neu starten.
     
  5. yan.kun

    yan.kun Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    17.07.2002
    Hab ich. Aber selbst das neu installieren von Windows hat nichts gebracht.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.