Benutzerdefinierte Suche

Virtual pc 6.1.1 macht große Probleme

  1. Martin1

    Martin1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte aus einem alten window98 über virtual pc aufs internet zugreifen. dies ist notwendig. hab 1 std mit t-online tel.: alle windows und dfü- einstellungen sind ok., unter osx geht alles super. nur aus vpc wählt es vergebens. wenn bereits eine verbindung über osx besteht, findet die anwahl aus wiindows auch keine bestehende verbindung. kennt jemand eine einstellung , die weiter führt?

    In meiner Verzweiflung habe ich die mittels eines popups angebotenen "add ons" runtergeladen. Seitdem geht gar nichts mehr richtig:

    das Fenster von windows zeigt nur noch eine kleine Fläche in derr Mitte des Bildschirms und darin auch nur noch einen ausschnitt des desktops von vorher

    mit der Maus läßt sich innerhalb dieser Windowdarstellung kein einziger Befehl mehr auslösen,

    Immerhin hab ich viel Geld für diese Software bezahlt. Ich hab jetzt von dem allem die schnauze voll. seit anfang dezember konnte ich immer noch nicht völlig umsteigen von pc auf mac. was ich installiere ob drucker ob scanner irgendwo hängts immer, ohne daß eine konkrete Fehlermeldung weiterführt. der mac artet zu einer art bastelstube aus. dafür hab ich einfach keine zeit.

    wer hilft weiter ???

    Martin

    imac 1,25 ghz, 20", os x 10.3.3, vpc 6.1.1
     
    Martin1, 06.04.2004
  2. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
     
    Du musst auf dem Macrechner eine IP Adresse vergeben und auf dem Windowsrechner ebenfalls; beide müssen aus dem selben logischen Netz sein.
    Am Mac musst du Internetsharing aktivieren und auf Windows die IP Adresse des Mac als Gateway eintragen.
    Auf VPC musst du dann ncoh unter Netzwerk "Virtuelle Umschaltung" aktivieren.
    Das sollte klappen.
    Sobald der Mac Online geht, kannst du von Windows aus die Verbindung mitbenutzen.

    Probleme kann das geben, wenn du den Mac nicht an ein Netzwerk angeschlossen hast.
    In diesem Fall sollte dir mein Beitrag Virtuelles Netzwerk einrichten in den FAQ weiterhelfen.
     
    maceis, 06.04.2004
  3. Martin1

    Martin1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Virtual pc 6.1.1 macht große Probleme

    Hallo, danke für die hilfe, aber der fehler liess sich durch eine erneute installation des betriebssystems windows98 beheben, jetzt übernimmmt die windows umgebung problemlos über die netzwerk -lan einstellung den zugang vom mac.
    Martin
     
    Martin1, 21.04.2004
  4. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    :D - die typische Windows Lösung
     
    maceis, 21.04.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virtual macht große
  1. kuebler
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.009
    kuebler
    21.07.2015
  2. gagio
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    962
  3. DrunkenFreak
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    651
    DrunkenFreak
    28.08.2007
  4. Stesch
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    22.803
    pfannkuchen2001
    16.06.2006
  5. Mister_Ed
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    532
    Mister_Ed
    07.04.2006