virenprogramm ...

  1. iTorsten

    iTorsten Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    kann mir jemand ein gutes und am besten kostenloses viren programm sagen. wenn es nicht kostenlos geht ist es auch ok.
    vielen dank
     
    iTorsten, 19.04.2006
    #1
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Kein Windows-Support hier. :D
    Ne mal im Ernst für mac gibt es keine Viren, daher brauchts du auch kein Antivirenprogramm, außer du hast häufigen Datenaustausch mit Windows-Usern.
    Und für Windows kann ich dir AntiVir empfehlen. ;)
     
    xr2-worldtown, 19.04.2006
    #2
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092

    NAV ist da sehr zu empfehlen.... rotfl

    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1719770&postcount=1

    PS: warum willst du Geld ausgeben für eine überflüssige Software? ;)
     
    avalon, 19.04.2006
    #3
  4. Kobi Wan

    Kobi Wan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    9

    Vielleicht braucht er genau deshalb ein Virenprogramm! Um welche zu kreieren!! :D
    Also direkt mal den Thread löschen, weil er gegen die Forenregeln verstößt… ;-)
     
    Kobi Wan, 19.04.2006
    #4
  5. iTorsten

    iTorsten Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    bitte entschuldigt meine frage.
    ich habe oft mit windowsrechnern datenaustausch deswegen meine frage.
    aber ich entschuldige mich natürlich nochmals für meine absolut blöde frage!

    vielen dank an avalon für sein antwort,
    den anderen noch einen schönen tag
     
    iTorsten, 19.04.2006
    #5
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092
    ;) Du brauchst dich nicht entschuldigen...

    Ich stehe allerdings auf dem Standpunkt:
    Es sollen sich die, die ein BS verwenden was anfällig für Viren ist, die nötige Software kaufen.

    Du brauchst auf dem Mac unter OS X zur Zeit (und das schon seit über 5 Jahren) keine solche Software.

    Die Windowsviren können deinem System nichts anhaben
     
    avalon, 19.04.2006
    #6
  7. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    Erklär mal deinem Kunden X wenn du ein Virus von Zuarbeiter Y an ihn weiter gegeben hast, das deinem Mac ja nix getan hat ...

    ClamAV.net läuft auch auf dem Mac.
     
    El Jarczo, 19.04.2006
    #7
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092
    Das ist mir völlig schnuppe, ICH bin nicht für Viren von Windows verantwortlich (ich habe auch Kunden..)

    Die sollen bzw. müssen selber dafür sorgen das Sie keine bekommen..

    Wer A sagt muss auch B sagen, oder

    Wer Windows sagt muss auch Vierenschutz sagen.
     
    avalon, 19.04.2006
    #8
  9. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    Die Firma muss ja gut laufen, wenn ihr euch sowas leisten könnt.
    Wir können das nicht.
     
    El Jarczo, 19.04.2006
    #9
  10. Altair

    Altair MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    17
    Entspricht genau meinem Standpunkt zu diesem Thema. ;)
     
    Altair, 19.04.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - virenprogramm
  1. Solaroma
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    439
    oneOeight
    28.10.2014