Villa ist renoviert

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von mackay, 30.12.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mackay

    mackay Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    7
    Moin,

    also nach mehreren Anläufen und einer gehörigen Portion CSS lernen,
    ist die Villa Tönnies renoviert und steht zur Besichtigung. :D

    Bitte um eure Meinung und konstruktive Kritik :)

    Kay ;)
     
  2. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Nichts wirklich wichtiges aber...

    Ganz unten rechts das Symbol Mac Osx ist bei mir (Firebird) nach unten verschoben!
    Es liegt also nicht genau auf dem blauen Streifen wie das "Made on a Mac" Symbol!

    Gruss NeoSD
     

    Anhänge:

    • bild.jpg
      Dateigröße:
      3 KB
      Aufrufe:
      227
  3. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Also der Hintergrund ist keine rechte Freude für die Augen, ausserdem ist die Navi (links) bei "wir3" nicht so wie auf den anderen Seiten.
    Schätze da fehlt im Großen und Ganzen nur ein bisschen Tuning, die üblichen fehler die man trotz intensiver Suche vor dem Upload nicht findet ausmerzen, und ein anderer Hintergrund und schon ist die Site recht ordentlich.

    Getestet mit Camino 0.7 auf 10.3.2

    Grüße,
    Flo
     
  4. mackay

    mackay Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    7
    @NeoSD
    das Bild liegt in allen Browsern die ich getestet habe genau drauf :(

    Safari, Nagara, Camino, Mozilla und Netscape 7.1 auf dem Mac
    IE 6.0 und Opera 7.? auf den Windeldosen

    aber ich arbeite daran :)

    @lengsel
    der Hintergrund ist aber auch Geschmacksache, oder ;)
    Die Navigation muss anders sein, das ist gewollt für die Seite wir 3 und den einzelnen Seiten von uns, habe ich eine Test-CSS verwendet. Eigentlich soll sich der Text über dem fixierten Hintergrund scrollen. Die Navigation ist dabei transparent gehalten.

    Kay ;)
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
     

    Na klar, das bestreite ich gar nicht.
    Nichtsdestotrotz ist er (auch objektiv gesehen) nicht ganz "unanstrengend" für die Augen, was die gesamt Bedienbarkeit, bzw. die Verweillust des Besuchers nicht steigert.
    Nachdem das ja eine private Site ist, ist es tatsächlich Geschmackssache, auf einer Firmensite würde ich den Hintergrund bemängeln.

    Grüße,
    Flo
     
  6. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    12
    hi,

    ich stimme lengsel zu. der hintergrund drängt sich stark in den vordergrund und somit wird die lesbarkeit eingegrenzt. das auge wird immer vom hintergrund abgelenkt. ich würde vorschlagen, wenn du kein anderes hintergrundbild wählen willst, es wenigstens etwas abzuschwächen.

    gruß vina
     
  7. mackay

    mackay Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    7
    Okay @vina,
    dein Wort hat natürlich gewicht :)

    Habe die Hintergründe verändert und hoffe es gefällt so besser :D

    Kay ;)
     
  8. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Noch was zum Text ("Ahnen"):

    Wenn schon der Mac uns eine so schöne alt-T-Taste beschert "†" - warum diese nicht nutzen statt des "+"? und statt der "oo" (Abstand zwischen den o_s ist zu groß) eventuell die "?" ? Beide müßtest Du halt ein wenig vergrößern, damit sie gut rüberkommen.
    Du hast doch sicher das unverzichtbare Tool "PopChar"?

    Gruß tridion
     
  9. pebbi

    pebbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    ich habe nun nicht überall reingeschaut, aber spontan sind mir folgende Dinge aufgefallen, die mich ein klein bissel "stören" .....die Farbauswahl zum Beispiel würde ich auf Farben beschränken, die Ton-in-Ton gehalten sind. Gelb und Blau an sich sind schön, aber in Kombi mit dem metallischen Hintergrund nicht so mein Ding. Wohlgemerkt, ich spreche nur von meinem eigenen Geschmack *smile*

    Die Ahnenreihe finde ich absolut genial - so etwas hätte ich auch zu gern - jedoch ist es auf den ersten Blick schwer durchzusehen. Wie es technisch umsetzbar ist und ob überhaupt, das weiss ich natürlich nicht. Eine Tabelle oder einen Baum in irgendeiner Form würde das stöbern erleichtern, immerhin ist so ein weitzurückreichender Stammbaum eine faszinierende Sache :)

    Öhm.... und bei der Legogalerie ist der Umlaut von "Zurück" vermurkst *g*

    Herzliche Grüße, pebbi
     
  10. mackay

    mackay Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    7
    @tridion
    du hast natürlich recht, nur die Ahnen-Seite ist mit einem Programm auf der Windeldose erstellt :(
    aber ich werde sie nacharbeiten :)

    @pebbi
    stimmt, die Farbwahl ist nicht glücklich und ich werde sie als nächstes überarbeiten :)

    Zur Ahnenreihe, kann ich nur auf das oben geschriebene verweisen. Auf der Windeldose mit einem Programm, das die bildliche bzw. grafische Darstellung eines Stammbaumes leider nicht beherrscht.

    Nun arbeite ich an meinem Schneeprinzen und hab zur Zeit das Programm MacStammbaum zur Probe. Einen Baum ansich kennt das Programm aber auch nicht bzw. ich habs noch nicht gefunden :)

    Kay ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen