Viedeoeingang bei Apple Cinema Display!?!

  1. stephan112

    stephan112 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    manche Monitore haben ja einen eingebauten Viedeoeingang, über den man dann z.B. Kameras oder Konsolen (über ein gelbes Kabel) anschließen kann. Das Apple Cinema Display besitzt ja keinen solchen Videoeingang, dafür aber diverse Anschlüsse (z.B. USB...). Nun würde mich interessieren, ob es ein Kabel gibt, dass man an den USB-Anschluss des Monitors steckt, und das dann einen solchen Viedoeingang simuliert. Also, dass es letztendlich doch möglich ist, auf dem ACD diverse Viedeogeräte wie Kamera und Konsole anzuschließen und auch abzuspielen, obwohl ja eigentlich kein wirklicher Viedeoeingang eingebaut ist.

    Hoffentlich versteht ihr was ich meine. :o

    Danke auch, Stephan
     
    stephan112, 24.03.2005
  2. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Ja, wir verstehen das :D

    Aber so nicht möglich... du brauchst einen Analog->Digitalwandler, wo du auf der einen Seite das Videosignal einspeist und auf der anderen Seite die digitalen Bildsignale rauskommen.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 24.03.2005
  3. stephan112

    stephan112 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.Aber wo bekomme ich so was? Kenn mich nicht so toll aus. Hast du vielleicht nen Link parat?

    Läuft das dann über den Mac oder nur über das Display?
     
    stephan112, 24.03.2005
  4. konben81

    konben81MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    konben81, 24.03.2005
  5. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    MiniDV Geräte kann man per FireWire anschliessen und hat dann über VIDI ein bildschirmfüllendes Playback ohne zusätzliche Anwendungen wie FinalCut oder iMovie.

    Frank
     
  6. konben81

    konben81MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    EDIT: Doppelpost.
     
    konben81, 24.03.2005
  7. DER_KOMTUR

    DER_KOMTURMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    ...schau mal bei LikSang, dass ist ein Video Game Spezialist und Asien Importeur. Dort habe ich einen Converter bestellt der Alle Video-Eingangs Formate(RGB,S-VHS,Componenten und FBAS[Video per Chinch]) an DVI oder VGA ausgibt. Damit konnte ich prima meine NEO GEO Konsole an meinen Monitor anschließen.
    Die sind auch zuverlässig und liefern.
     
    DER_KOMTUR, 24.03.2005
  8. Blaubierhund

    BlaubierhundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    also mein ACD 23" hat keinen composite-eingang... wozu auch....
     
    Blaubierhund, 24.03.2005
  9. DER_KOMTUR

    DER_KOMTURMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    ... damit man weitere Geräte anschließen kann wenn man dies benötigt...
     
    DER_KOMTUR, 24.03.2005
  10. konben81

    konben81MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Bist du sicher, dass es nicht nur nach VGA sondern auch nach DVI konvertiert? Habe da nur einen "ALLES nach VGA Converter" gefunden:

    lik-sang.com/info.php?category=219&products_id=2875&
     
    konben81, 24.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Viedeoeingang bei Apple
  1. anfaengerulli
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    129
    AgentMax
    05.07.2017
  2. clonie
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    239
  3. Tresloco
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.319
    anacoma
    30.04.2017
  4. matthias1711
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    132
    MineCooky
    08.03.2017
  5. Anna1977
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    228
    AgentMax
    02.03.2017