Videoschnitt mit MacBook?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lane

    Lane Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Hallo @all,

    nachdem ich bisher so ziemlich überhaupt keine Ahnung Video & Co. habe, möchte ich mir nächstes Jahr eine Kamera zulegen. Das was ich damit aufnehme, will ich auch schneiden, mit Musik versehen und ggf. mit ein paar simplen Effekten bearbeiten.
    Mit meinem vorhanden Mac Mini der ersten Generation werde ich damit nicht weit kommen. Deswegen meine Frage: reicht ein 2 GHz MacBook mit meinetwegen 2GB RAM aus, um halbwegs vernünftig ein paar Videos zusammenzuklicken? Was sind eure Erfahrungen?
    Und was ist mit der Software? Wie weit komme ich mit iMovie? Wie weit mit Final Cut Express? Was gibt es sonst noch (u.a. preislich) vergleichbares?

    Vielen Dank im Voraus,
    Lars
     
    Lane, 02.09.2006
    #1
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Wildwater, 02.09.2006
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Videoschnitt MacBook
  1. [jive]
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    162
  2. iHeiko
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    583
    MacMutsch
    19.02.2016
  3. iHeiko
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    442
    terz3
    13.09.2015
  4. jiji29
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.091
    terz3
    07.06.2015
  5. Opera
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.493
    idolum
    01.05.2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.